Anwalts Liebling: "AnwaltsGebühren.Online"

Pressemitteilung von Deutscher Anwaltverlag

Kategorie: Politik & Wirtschaft



Das Thema Gebührenabrechnung zählt nicht zu Anwalts Liebling. Obwohl Umsatzsteigerungen im zweistelligen Prozentbereich realistisch sind, werden Leistungen häufig nicht vollständig abgerechnet und massiv Gebühren verschenkt. Sonderfälle, Ausnahmen, Grenzwerte - das RVG hat eine ähnliche Komplexität und Detailfülle wie das deutsche Steuerrecht. Die oft leidige Rechnungserstellung bindet Zeit, Kapazitäten und es bleibt die unbefriedigende Gewissheit, dass die geltenden Abrechnungsmöglichkeiten des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) nicht optimal ausgeschöpft werden.

Abhilfe leistet hier seit kurzem die innovative Abrechnungslösung "AnwaltsGebühren.Online" aus dem renommierten Deutschen Anwaltverlag. "AnwaltsGebühren.Online" ist dabei keine weitere Gebührensoftware zum RVG, sondern sie verknüpft auf intelligente Weise einen smarten Gebührenrechner mit umfangreichen und ständig aktualisierten gebührenrechtlichen Fachinformationen. Die Software führt den Anwender nicht nur in logischen Schritten sicher durch die Rechnungserstellung. Sie stellt ihm zudem jeweils passgenau an der richtigen Stelle des Abrechnungsprozesses alle erforderlichen Informationen, Hilfestellungen und Expertentipps für den individuellen Sachverhalt zur Verfügung. Dieses Alleinstellungsmerkmal und die einfache Bedienung finden bei den Anwendern durchgehend positive Resonanz, denn der monetäre Abrechnungseffekt und die Zeitersparnis sind direkt nachvollziehbar.

Damit "AnwaltsGebühren.Online" punktgenau den jeweils notwendigen "RVG-Schnipsel" zur Verfügung stellt, wurden mehr als 35.000 Randnummern aus 10.000 Seiten RVG-Fachliteratur ausgewertet und als Einzelhinweise an jedem denkbaren Abrechnungsschritt der Software angelegt. Die Datenbank wird laufend aktualisiert und ermöglicht, dass der Anwalt verlässlich auf dem neuesten Stand des RVG abrechnet. Eine moderne Verschlüsselungstechnik gewährleistet maximale Datensicherheit.

Ende 2016 erhielt "AnwaltsGebühren.Online" den Sonderpreis für Medieninnovationen der Akademie der Deutschen Medien. Die Abrechnungslösung läuft auf PC und Tablet. Allen Interessenten bietet der Deutsche Anwaltverlag einen kostenfreien 30-Tage-Test an. Zum kostenfreien Testzugang:

anwaltsgebuehren.online (https://anwaltsgebuehren.online)

 

Firmenkontakt

Deutscher Anwaltverlag

Thorsten Thierbach

Rochusstraße 2

53123 Bonn

0228/9191172

thierbach@anwaltverlag.de

www.anwaltverlag.de

 

 

Pressekontakt

ServiceCenter Herrmann GmbH

Christof Herrmann

Oppenhoffallee 115

52066 Aachen

0241/99763411

info@sc-herrmann.de

www.sc-herrmann.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement