Arvato Financial Solutions beteiligt sich an der solarisBank

Pressemitteilung von Arvato infoscore GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Der global tätige Finanzdienstleister Arvato Financial Solutions gab heute eine Beteiligung in zweistelliger Millionenhöhe an dem Berliner Technologieunternehmen solarisBank AG bekannt. Arvato Financial Solutions führt damit die Finanzierungsrunde für den internationalen Rollout der Banking-Plattform an. Insgesamt hat die solarisBank in dieser Investitionsrunde 26,3 Millionen Euro eingesammelt.

Die Bertelsmann-Finanzdienstleistungstochter bietet innovative und flexible Komplettlösungen für ein effizientes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Es bestehen daher vielfältige Anknüpfungspunkte zum Arvato Financial Solutions Kerngeschäft. Die solarisBank verfügt über eine technologisch hochentwickelte Banking-Plattform für FinTech-Firmen, etablierte Digitalunternehmen und Banken und seit März 2016 über eine Vollbanklizenz.

Durch die Beteiligung kann Arvato Financial Solutions seinen multinational tätigen Kunden künftig noch innovativere, technisch bessere und sogar komplett neue Lösungen wie z.B. langfristigere Finanzierungsangebote anbieten. Außerdem agiert Arvato Financial Solutions auch als Business Enabler für FinTech- und Technologie-Firmen und kann in das Netzwerk der solarisBank sein umfangreiches Dienstleistungsportfolio einbringen.

"Als führender Dienstleister für grenzüberschreitende digitale Finanzgeschäfte sehen wir bei der solarisBank den signifikanten Technologievorsprung ihrer Banking-Plattform. Durch die Kooperation mit der solarisBank können wir unser Leistungsvermögen gegenüber multinational tätigen Playern mit noch innovativeren Lösungen erheblich stärken", erläutert Frank Kebsch, CEO von Arvato Financial Solutions.

"Mit Arvato Financial Solutions hat sich ein kapitalkräftiger Investor mit starkem Bezug zum operativen Geschäft für die Zusammenarbeit mit der solarisBank entschieden. In seiner Rolle als Minderheitsaktionär stärkt das Unternehmen die Positionierung unserer Banking-Plattform und gibt dem Team einen wichtigen Schub auf dem Weg zum Global Player", sagt Gerrit Seidel, Aufsichtsratvorsitzender der solarisBank AG.

 

Über die solarisBank

Die solarisBank AG ist eine Banking Plattform mit Vollbanklizenz, die Unternehmen ermöglicht, eigene Finanzprodukte anzubieten. Partner der solarisBank können per API-Anbindung an die Plattform nicht nur die solarisBank-Module im Bereich E-Geld, Kredit und Depositen sowie Digital Banking sondern auch Services von auf der Plattform integrierten Drittanbietern beziehen. Dadurch kreiert die solarisBank ein technologisch hochentwickeltes und regulatorisch einwandfreies Banking-Ökosystem für Fintechs, etablierte Digitalunternehmen und Banken.

Das Unternehmen wurde 2016 mit Sitz in Berlin gegründet und ist neben Deutschland in fünf weiteren EU-Ländern aktiv. Geführt wird die solarisBank von den Vorständen Roland Folz, Marko Wenthin und Andreas Bittner sowie CTO Peter Grosskopf.

Mehr Informationen unter www.solarisbank.de (http://www.solarisbank.de)

 

Kontakt

Arvato infoscore GmbH

Nicole Schieler

Rheinstraße 99

76532 Baden-Baden

+49/(0)7221/5040-1130

presse.afs@arvato.com

finance.arvato.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement