Asporta eröffnet in Pforzheim mit Sophia Thiel

Pressemitteilung von Asporta Bruchsal GmbH

Kategorie: Sonstiges



Pforzheim, 01.02.2017: Sie ist die bekannteste Fitnesssportlerin Deutschlands: Sophia Thiel begeistert mir ihrer persönlichen Transformation hunderttausende Menschen. Jetzt ist sie selbst eines der bekanntesten Fitnessmodells in Deutschland. Im Rahmen der bevorstehenden Neueröffnung des Asporta Fitness- und Wellnessstudios in Pforzheim greift das Unternehmen auf die Elite der Fitnessszene zurück. Mit dabei auch: Sophia Thiel

Nach aufwendigen Umbauarbeiten ist es soweit: Am 3. bis 6. Februar eröffnet in Pforzheim das Asporta Fitness- und Wellnessstudio. Auf 2200 qm entsteht über dem Cineplex Pforzheim ein hochmoderner Fitness- und Wellnessclub. Das Studio, welches unter Lizenznehmer Rosario Caruso und Michael Kallert geführt wird, sorgt direkt zur Eröffnungsfeier für großes Aufsehen. Nicht weniger als die Elite des Fitnesssports trifft sich zur Eröffnung in der Zerrennerstraße 35. Neben dem deutschen Meier Jury Kruber und Europameister Ercan Demir, stellt Deutschlands bekannteste Fitnesssportlerin Sophia Thiel den Höhepunkt der Asporta Eröffnungsfeierlichkeiten dar.

Sophia Thiel als Vorbild einer ganzen Generation

20 Kilogramm nahm Sohia Thiel innerhalb zweier Jahre ab. Ein Schritt in ein neues Leben, denn in ihrem früheren Körper, habe sich die junge Sportlerin nie wohlgefühlt, wie sie der Cosmopolitan verriet. Eine Verwandlung, welche sich nich nur äußerlich bemerkbar machte. "Das erfordert Disziplin, die man wiederum auch in anderen Bereichen seines Lebens anwenden kann. Ich bin z. B. wesentlich reifer, zielstrebiger und selbstbewusster geworden."

Heute ist Sophia Thiel selbst Fitnessmodell und zählt mit rund 1,3 Millionen Followern auf Facebook und ca. 950.000 Abonnenten auf Instagram zu den bekanntesten Gesichtern der Fitnessszene. Selbst ein eigenes Fitnessprogramm hat Sophia Thiel mittlerweile auf dem Markt.

Mit Ihrer Verwandlung stellt sie somit das Vorbild einer gesamten Generation dar. Weg vom weiblichen Ideal der Magermodels, hin zur fitten Sportfigur.

Auch weitere Fitnessgrößen Teil der Eröffnugnsfeier

Neben Sophia Thiel bietet Asporta auf Ihrer Eröffnungsfeier noch weitere Größen der Fitnessszene an. So nehmen Ercan Demir und Jury Gruber ebenfalls an den Feierlichkeiten teil. Ercan Demir, der als gebürtiger Türke in jungen Jahren nach Deutschland kam, spielte dort zunächst im Jugendbereich für den FC Bayern München, bis ihn eine folgenschwere Knieverletzung seine Karriere kostete. Demir orientierte sich neu und startete eine erfolgreiche Karriere im Bodybuilding. Neben diversen türkischen Meisterschaften gewann er 1995 die Europameisterschaft im Schwergewicht und belegte bei der Weltmeisterschaft 2010 den zweiten Platz.

Jury Kruber, der 2015 die deutsche Meisterschaft im Bodybuilding gewann, komplettiert das Dreigespann.

Geschäftsführer Rosario Caruso zeigte sich begeistert von der Prominenz an den Eröffnungstagen. "Wir sind überglücklich, dass wir mit Frau Thiel, Herrn Demir und Herrn Kruber nicht nur drei außergewöhnliche Sportler für unsere große Eröffnung gewinnen konnten, welche absolut beeindruckendes in ihrem bisherigen leben erreicht haben, sondern dass wir mit Ihnen auch drei charakterlich einwandfreie Menschen zu Besuch haben, auf die sich unsere Mitglieder freuen können."

Fitnessclub wird hochmoderner

Die AFH Management & Consulting GmbH eröffnet nach dem Standort München bereits das zweite Partnerstudio der Asporta Premium Fitness- und Wellnesskette. Asporta kommt bevorzugt im Rhein-Neckar-Gebiet vor und betreibt aktuell sieben weitere Clubs. In der Zerrennerstraße 35 entsteht nun ein weiteres Studio der Kette, welches für Gesundheitstraining auf höchstem Niveau steht.

Der Pforzheimer Fitnessclub, welcher unter der Leitung von Rosario Caruso und Michael Kallert geführt wird, bietet im Gegensatz zu den bisherigen Premiumclubs der Kette jedoch ein neues innovatives Konzept. Zu Zeiten der Discounterstudios möchte das Unternehmen mit einem deutlich günstigeren Preis agieren, zeitgleich allerdings weiterhin großen Wert auf eine umfassende Mitgliederbetreuung legen. Ebenfalls soll auf ein angenehmes Ambiente des Clubs geachtet werden. "Trotz unserer sehr günstigen Mitgliedsbeiträge legen wir in unserem Club großen Wert auf die optimale Betreuung unserer Mitglieder und ein einzigartiges Ambiente, um hier eine besondere Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Damit unterscheiden wir uns deutlich von den herkömmlichen Anbietern aus dem Discountsegment", ließ Geschäftsführer Rosario Caruso verlauten.

Die neue Pforzheimer Fitness- und Wellnessoase erstreckt sich über den Dächern der Innenstadt auf zwei Etagen und 2200 qm. Die neusten Geräte der Firma Matrix eröffnen völlig neue Möglichkeiten beim Kraft und Ausdauertraining. Darüber hinaus ermöglicht das Programm "Virtuel Active" dem Trainierenden virtuelle Läufe an den schönsten Orten dieser Welt.

Neben dem neuen Fitnesstrend Crossfit wird auch ein großes Spektrum an Kursen, wie zum Beispiel Body Fit, TRX, Yoga, Pilates oder Zumba, geboten. Zusätzlich lädt der großflächige Wellnessbereich zum Entspannen und Wohlfühlen nach dem Training ein. Neben den modernen Saunen und Dampfbädern ist das Herzstück des Wellnessbereichs die großflächige Dachterrasse, die einen einzigartigen Blick über Stadt bietet. Ein Anblick, der auch den Fitnessstars gefallen sollte.

 

Hintergrundinformationen zum Fitnessunternehmen Asporta:

Die Asporta Gruppe wurde im Jahre 2007 von den beiden Geschäftsführern Athanasios Mastrogiannopoulos und Marco Schlosser gegründet. Ihren Hauptsitz hat das Unternehmen aktuell in Bruchsal. Asporta bietet Dienstleistungen im Bereich Fitness, Group-Fitness und Wellness an und legt bei der Unternehmensphilosophie vorrangig Wert auf die Gesundheit ihrer Mitglieder. Aktuelle Standorte sind die Clubs Asporta Bruchsal, Asporta Bretten, Asporta München, Asporta Heidelberg (2x) und Asporta Pforzheim. Hinzukommen das Frauenstudio 'Lady M' in Öhringen und das Partnerstudio 'Via Vital' in Schwetzingen.

Homepage Asporta (http://www.asporta.de/)

Facebook Asporta Fitness & Health Clubs (https://www.facebook.com/Asporta/)

Facebook Asporta Pforzheim (https://www.facebook.com/asportapforzheim/?ref=settings)

 

Kontakt

Asporta Bruchsal GmbH

Timo Kern

Stegwiesenstraße 6

76646 Bruchsal

07251 85033

online@asporta.de

www.asporta.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement