Autotask & ESET Managed Services Roadshow 2017: Ideenaustausch mit Europas MSPs

Pressemitteilung von PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH

Kategorie: IT



München, 27. März 2017 - Welche Ideen haben IT-Dienstleister in Europa und den USA für ein erfolgreiches Geschäftsmodell? In sechs Vorträgen in der DACH-Region wird Ralph Friederichs, Gründer und Geschäftsführer der CYBERDYNE IT GmbH, von seinen Reisen zu IT-Dienstleistern in Dänemark, den Niederlanden, Irland und den USA berichten und exklusive Impulse, Ideen und Trends nach Deutschland bringen. Die Managed Services Roadshow von Autotask, dem Anbieter der weltweit führenden Business Management-Lösung für IT-Dienstleister, und ESET, dem IT-Pionier in der Anti-Viren-Branche, startet am 26. April 2017 in Wien. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

 

Die Autotask Managed Services Roadshow 2017 startet am 26. April 2017 in Wien, führt über Berlin (3.5.), Itzehoe (16.5.), Biel (CH, 8.6.), Köln (28.6.) und München (5.7.) Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Managed Services sind seit einiger Zeit das große Thema der Branche. Welche Ideen haben IT-Dienstleister in Europa und den USA? Welche Trends erkennen oder setzen sie sogar? Was können deutschsprachige Systemhäuser von ihnen lernen? Teilnehmer der Autotask & ESET Managed Services Roadshow bekommen darauf exklusive und spannende Antworten. Im Vortrag "Ein Blick über den Tellerrand - was internationale MSPs so erfolgreich macht" wird Ralph Friederichs bei jeder Veranstaltung von seinen vier Reisen zu MSPs in Europa und den USA berichten, die er dieses und vergangenes Jahr gemacht hat. Friederichs ist Gründer und Geschäftsführer der CYBERDYNE IT GmbH mit Sitz in Köln.

 

Agenda der Roadshow

 

- So lässt sich das Managed Services-Konzept im Unternehmen verankern

- Welche Ideen und Impulse IT-Dienstleister in Europa und den USA setzen

- Wieso das ,virtuelle CIO'-Konzept so wichtig ist und wie es sich umsetzen lässt

- Die wichtigsten wirtschaftlichen und technischen Aspekte beim Auf- und Ausbau von Managed Services

- Die Optimierung interner Prozesse (und welche Tools notwendig sind)

- Verkaufsstrategien für Managed Services

- Konkrete Tipps für erfolgreiches Reporting und Quartalsgespräche

 

Für den Kölner IT-Unternehmer ist Autotask der ideale Partner: "Autotask kann Impulse nach Deutschland bringen und Partner weltweit vernetzen." Ralph Friederichs betont dabei die Wichtigkeit des Ideenaustauschs zwischen internationalen IT-Dienstleistern, um wettbewerbsfähig zu bleiben. "Die Zeiten, in denen man sich die Zukunft seines Unternehmens alleine überlegt hat, sind definitiv vorbei."

 

Ideen, Impulse & Trends aus dem Ausland

 

Deshalb war Ralph Friederichs begeistert, als Autotask ihm 2016 das Konzept für eine Managed Services Roadshow 2017 präsentierte. "Die Idee war, sich mit IT-Dienstleistern über Erfahrungen, Herausforderungen und neue Geschäftsideen auszutauschen", begründet Martina Trentini, Geschäftsführerin der Autotask GmbH. "Die Chance, ins Ausland zu fahren,

war dabei extrem hilfreich, um zu sehen, was Kollegen in anderen Ländern machen", ergänzt Ralph Friederichs.

 

Autotask kooperiert mit zwei Partnern

 

Neben Ralph Friederichs konnte Autotask zwei Partner und Sponsoren für die Roadshow gewinnen: Die ESET Deutschland GmbH und das IT-Systemhaus Osthoff Innovations. Kai Osthoff, Inhaber von Osthoff Innovations, spricht bei den Veranstaltungen in seinem Vortrag darüber, wie mit transparentem Reporting und regelmäßigen Kundengesprächen die Kundenbeziehung optimiert werden kann. René Claus ist bei der ESET Deutschland GmbH als Business Development Manager für den Ausbau des MSP-Geschäfts im D-A-CH-Raum zuständig und wird in seinem Vortrag über den Sicherheitsaspekt bei Managed Services sprechen.

 

Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH bei ESET, zu der Kooperation mit Autotask: "Die Autotask & ESET Managed Services Roadshow 2017 ist ein weiterer Schritt in der spannenden Partnerschaft mit Autotask. Uns hat das Konzept überzeugt, internationale Ideen und Trends bei Managed Services-Modellen exklusiv in die D-A-CH-Region zu holen. Wenn es um Managed Services geht, spielt auch das Thema Security eine signifikante Rolle. Wir freuen uns, dass wir mit Vorträgen zum Thema Endpoint- und Consumer-Protection zum Erfolg der Vortragreihe beitragen können."

 

Dieses Video gibt eine Vorschau auf den Vortrag von Ralph Friederichs.

Infos, Programm & Anmeldung unter www.autotask.com/de/events.

 

Über Autotask:

Die Autotask Corporation bietet mit ihrer gleichnamigen Software die weltweit führende cloudbasierte Plattform für Business Management speziell für IT-Dienstleister. Der "Smart IT"-Ansatz von Autotask verhilft Unternehmen zu einem zielgerichteten Einsatz von IT-Technologie, um die besten Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Die Autotask Software ermöglicht die Steigerung betrieblicher Effizienz, die volle Kontrolle über abrechenbare Leistungen sowie den Zugang zu Unternehmenskennzahlen, um geschäftskritische Entscheidungen voranzutreiben. Mithilfe von integrierten Best Practices und automatisierten Workflows beschleunigt Autotask Umsatzpotenziale und verbessert kontinuierlich die geleisteten Services. Autotask ist in sieben Sprachen verfügbar und wird gegenwärtig in mehr als 90 Ländern eingesetzt. Mit Hauptsitz in New York betreibt Autotask weitere Niederlassungen in Chicago, Los Angeles, München, London, Peking und Sydney.

Weitere Informationen gibt es unter www.autotask.com/de oder Tel.: +49 (0) 89 4111 23600

 

Über ESET:

ESET ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender mit Sitz in der EU (Bratislava). Der Entwickler der preisgekrönten NOD32-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend. Laut Gartner gehört ESET weltweit zu den Top 5 im Bereich Endpoint- und Consumer-Protection.

 

Firmenkontakt

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH

Lena Liessfeld

Bleichstr.

61476 Kronberg

06173-926716

liessfeld@prpkronberg.com

www.prpkronberg.com

 

 

Pressekontakt

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH

L. Liessfeld

Liessfeld

61476 Kronberg

06173-926716

liessfeld@prpkronberg.com

www.prpkronberg.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement