BABYMANIA - Berlins erste MitmachMesse im FEZ: EIN MUSS für werdende und junge Eltern

Pressemitteilung von FEZ-Berlin

Kategorie: Kunst, Literatur & Kultur



(NL/5239396894) Werdende und junge Eltern aufgepasst! Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr findet Berlins erste und einzige MitmachMesse 2017 wieder statt: am 11. und 12.02. von jeweils

10 bis 18 Uhr im FEZ-Berlin. Bitte nicht verwechseln: Babymania ist keine übliche Verkaufsmesse. Die MitmachMesse setzt bewusst auf pädagogische Aspekte und gibt Anregungen und Tipps zu Schwangerschaft, Geburt sowie Babys erstem Lebensjahr.

 

Fachleute und Experten informieren in 20 Vorträgen u.a. zu Elterngeld & Co., Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit und ... zur Beikost.

Highlight in diesem Jahr ist das Expert*innencafe. Brennen Fragen unter den Nägeln, buchen sich Interessierte einfach ihre persönliche 15-minütige Beratungszeit bei einem Experten/einer Expertin ihrer Wahl. Individuelle Fragen zu Themen wie Alleinerziehend - kleine Familie, ganz groß, die ersten Wochen als neue Familie, Familienzeit ist Elternzeit, Stillen für Anfänger und Papa werden, Papa sein können in entspannter Atmosphäre vis-a-vis mit Hebammen, Anwältinnen oder Sozialpädagog*innen besprochen werden.

 

Natürlich haben Besucher*innen der Babymania die Möglichkeit, Angebote und Produkte verschiedener Anbieter zu testen, zu vergleichen bzw. zu kaufen: Kinderautositze, Kinderwagen, Tragesysteme, Kinderkleidung und das neueste Babyspielzeug auf dem Markt.

 

Bei Babymania wird aber Mitmachen groß geschrieben: 30 Workshops, 25 Schnupperkurse und diverse Kreativangebote lassen das Elternherz höher schlagen. Mitmachen und Ausprobieren ist Programm: Finger- und Kniereiterspiele, Papa Bootcamp, Beckenboden- und Kangatraining, Schwangerenyoga, Babybauch-Tanz, Babyspielzeug und Schnullerketten selber herstellen - hier wird nichts ausgelassen.

 

Haben Sie schon mal etwas von Baby-led Weaning gehört? In der Show- und Mitmachküche lernen Eltern DIE Alternative zur klassischen Beikosteinführung kennen: Beikost ohne Brei. Wer lieber den vertrauten Weg der Beikosteinführung gehen möchte, probiert mit Gleichgesinnten neue Breirezepte aus.

 

Während sich Eltern beraten lassen, in Kurse schnuppern, Vorträgen lauschen oder ihrem Nachwuchs ein neues Schnuffeltuch nähen, können sie ihre kleinen Kinder zwei Stunden lang kostenlos betreuen lassen.

 

Ein unentgeltlicher Tragetuchverleih, eine gemütliche Still- und Wickellounge, Kinderwagenparkplätze sorgen für eine entspannte und stressfreie Atmosphäre.

 

Und als wäre dies nicht genug: ein großer Babybasar und ein zweitägiges Bühnenprogramm, moderiert durch die Bloggerin Jette von mesupermom.de, runden Berlins erste MitmachMesse für werdende und junge Eltern ab. Schwangere/Familien können bei einem Fotoshooting teilnehmen und sichern sich damit eine schöne Erinnerung an Babymania.

Ein Besuch lohnt sich!

 

Nähere Informationen unter: www.fez-berlin.de

 

 

PROGRAMM DER FEZ-BÜHNEN

 

Puppenbühne

Sa 11.02., 14.00 16.00 Uhr

So 12.02., 14.00 16.00 Uhr

Jolanda hat ein kleines Haus

Theater Vielfalt Julia de Boor (3 )

 

Astrid-Lindgren-Bühne

Sa 11.02., 15.30 Uhr

Das kleine Gespenst

Kolonastix (5-9 Jahre)

 

So 12.02., 15.30 Uhr

Mio, mein Mio

Astrid-Lindgren-Bühne (6-12 Jahre)

 

Firmenkontakt

FEZ-Berlin

Marion Gusella

Straße zum FEZ 2

12459 Berlin

030-53 071-593

m.gusella@fez-berlin.de

 

 

 

Pressekontakt

FEZ-Berlin

Marion Gusella

Straße zum FEZ 2

12459 Berlin

030-53 071-593

m.gusella@fez-berlin.de

www.fez-berlin.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement