Barbara Messer auf dem Trainer Kongress Berlin 2017

Pressemitteilung von Barbara Messer

Kategorie: Bildung/Beruf



Die Technik ist nicht wie abgesprochen vorhanden, die Vorbereitung hätte besser sein können und während der Arbeit mit den Teilnehmern fragt ein Einzelner ständig nach. Störungen in Trainings oder Seminaren kommen so sicher wie Ebbe und Flut. Früher oder später erwischt es jede Trainerin oder jeden Trainer einmal. Doch auch auf Herausforderungen dieser Art kann man vorbereitet sein und kompetent damit umgehen. Wie das gelingt, zeigt Barbara Messer in ihrem Pre-Workshop "Schwierige Seminarsituationen meistern" vor dem Trainer Kongress Berlin am 16. März 2017.

Aktiv Vortragende und Trainer*innen können ein Lied davon singen: Schwierige Seminarsituationen kommen immer wieder mal vor. Einmal ist es die Technik, die versagt oder gar nicht vorhanden ist. Ein anderes Mal übertönen Geräusche von außen oder nebenan das eigene Wort, nicht selten werden Schulungen in geschlossenen vollklimatisierten Räumen durchgeführt, die vielen Menschen unangenehm sind. Vielleicht wird auch während der Arbeit mit den Menschen bewusst, dass das Thema gar nicht zur Gruppe passt. "Herausforderungen gibt es viele", weiß die Trainingsexpertin Barbara Messer. "Und einen kompetenten Umgang damit kann jeder Trainer lernen."

In ihrem Workshop erfahren die Teilnehmer, wie man Störungen aller Art umgehen kann und sich dabei auch selbst nicht im Weg steht. Die konkreten Inhalte sind:

-Typische Störungen im Seminar

-Vorbereitungen, damit alles gut läuft

-Bedürfnisse von Teilnehmer*innen

-Umgang mit sogenannten "schwierigen" Teilnehmer*innen (ihre Bedürfnisse, die Botschaft dahinter)

-Umgang mit Einwänden und ihre Bedeutung

-Status- und Machtspiele und was dahinter steckt

-Persönliche Fitness und Haltung der Trainerin / des Trainers

In diesem Jahr wurde Barbara Messer dazu eingeladen, am Tag vor dem Trainerkongress einen Pre-Workshop zu gestalten. Am 16. März beginnt dieser intensive Tag zum Thema "Schwierige Seminarsituationen meistern" und intensiviert darin die Rolle des Trainers und der Trainerin. Außerdem werden hier blinde Flecken aufgedeckt und Lösungsansätze entwickelt. Der Pre-Workshop endet um 17:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,- Euro zzgl. 38,- Euro Tagungspauschale (plus Mehrwertsteuer). Im Preis enthalten sind dann Essen- und Getränkeversorgung sowie Barbara Messers Buch "Inhalte merk-würdig vermitteln" im Wert von 39,95 Euro.

Mehr zu Barbara Messer auf dem Trainer Kongress Berlin und eine Anmeldemöglichkeit zum Pre-Workshop finden Sie

 

Kontakt

Barbara Messer

Barbara Messer

Buchwaldzeile 45

14089 Berlin

0177 4 13 96 27

-

info@barbara-messer.de

www.barbara-messer.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement