BAU 2017: KRAUSE präsentierte innovative Steigtechnik

Pressemitteilung von KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG

Kategorie: Bauen und Wohnen



Ein durchweg positives Fazit der Präsentation auf der führenden Messe rund um das Thema "Bau" zog KRAUSE, traditionsreicher Hersteller von Steig- und Gerüstsystemen. Die Alsfelder waren erneut in München vertreten und zeigten sichere Steigtechnik für professionelle Anwender aus Handel, Handwerk und Industrie. Die Vorstellung der passenden Dienstleistungen für den Arbeitsschutz rundete die KRAUSE-Präsentation in Halle A6 ab.

Intensiver Kontakt zu Anwendern aus Industrie und Handwerk

Auch in diesem Jahr zeichneten sich die Besucher am Stand der Steigtechnik-Spezialisten durch hohe Fachkompetenz und Praxiskenntnis aus. Wie in den vergangenen Jahren konnten die KRAUSE Stand-Crew viele langjährige Kunden und Interessenten begrüßen und mit neuesten Informationen versorgen. Direkt am Stand erhielten sie einen Eindruck von der sprichwörtlichen KRAUSE-Qualität und den innovativen Funktionen der Produkte. Viele dieser Funktionen wurden, auch durch die Live-Vorführungen vor Ort, direkt in Augenschein genommen und getestet. KRAUSE stellte stationäre und mobile Lösungen aus den Bereichen Tritte, Plattformen und ortfesten Leitern vor. Auch über Produkthighlights aus dem Leitern-Programm und die begleitenden Dienstleistungen wie Seminare und Produktprüfungen konnten sich die Fachbesucher informieren. Die Präsentation des "IsoMont-System", einem thermisch trennenden Wandhalterungs-System aus GFK rundete den gelungenen Firmenauftritt ab. Die neue Leiternorm DIN EN 131-1 wurde ebenfalls thematisiert. Änderungen, welche die neue Norm konkret vorgibt, wurden von den KRAUSE-Spezialisten erläutert. Vielen Besuchern war nicht klar, dass auch Leitern im Bestand umgerüstet werden müssen, falls sie nicht der Norm entsprechen. Dass KRAUSE neue STABILO-Profileitern bereits ab 01. März 2017 optional nach neuer Norm ausliefert, wurde von den Besuchern ebenso begrüßt wie eine Hilfe zur Gefährdungsbeurteilung und Lösungen der durch die Normänderung entstehender Probleme. Die Produkte und deren Präsentation überzeugten die zahlreichen Besucher und es entstanden viele interessante Gespräche und Kontakte.

Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und die nächsten Messetermine erhalten Sie unter: www.krause-systems.com (http://www.krause-systems.com)

 

Kontakt

KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG

Wolfgang Jung

Am Kreuzweg 3

36304 Alsfeld

+49 (0) 6631 / 795 - 0

jung@team-digital.de

www.krause-systems.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement