Beihilfeberater erweitert Fachbereich

Pressemitteilung von Medirenta

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Die MEDIRENTA, Beihilfeberater mit gerichtlicher Zulassung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz, erweitert am Stammsitz in Berlin ihren Fachbereich Sachbearbeitung.

"Die starke Nachfrage nach unserer hochspezialisierten Dienstleistung lässt uns stetig wachsen, und daher freuen wir uns, weiteres Personal an Bord nehmen zu können", sagt Monica Hohn, die Geschäftsführerin.

Mit zunächst zwei zusätzlichen Vollzeitstellen startet die Kanzlei in diesen Frühling und sieht für die zweite Jahreshälfte bereits weitere Wachstumschancen.

Damit folgt MEDIRENTA seiner bewährten Strategie der Expansion mit Augenmaß und zeigt, dass der Mittelstand in der Tat der Jobmotor der deutschen Wirtschaft ist.

Kaufleute im Gesundheitswesen, Sozialversicherungsfachangestellte, aber auch Personen mit Vorkenntnissen im Leistungsbereich Krankenversicherung/Beihilfe haben beste Chancen, hier eine anspruchsvolle und erfüllende Aufgabe zu finden. Lars Streblow, Ausbildungsleiter des Fachbereiches: "Wir freuen uns auf Bewerbungen motivierter Personen, die Spaß an Abrechnungsfragen haben und unseren Mandanten zu ihrem Recht verhelfen wollen".

Alle neuen Mitarbeiter/innen werden zunächst durch einen exakt abgestimmten Ausbildungsprozess in die Lage versetzt, die Abrechnungsinteressen der Mandanten gegenüber den Kostenträgern und Leistungserbringern des Gesundheitswesens bestmöglich zu vertreten. Nach und nach übernehmen sie dabei die Verantwortung für die kompletten Abrechnungsvorgänge - mit den Ärzten, den Apotheken, der privaten Krankenversicherung, der Beihilfestelle und - wenn nötig - der Pflegekasse.

Beihilfeberatung ist Teamarbeit, und als Teil des MEDIRENTA-Teams stehen ihnen die erfahrenen Mitarbeiter dabei selbstverständlich immer mit Rat und Tat zur Seite. Herausforderungen im Berufsalltag sind neben den spannenden Einzelfällen auch immer wieder Gesetzesänderungen; für Abwechslung sorgen fachliche Weiterbildungen.

Qualifizierte Bewerbungen können direkt an bewerbung@medirenta.de gesandt werden. Wer sich zunächst über die Anforderungen informieren möchte, findet die entsprechenden Stellenbeschreibungen auch auf medirenta.de/jobs

 

Kontakt

Medirenta

Albrecht Basse

Buckower Damm 114

12349 Berlin

030 270000

presse@medirenta.de

www.medirenta.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement