Bestattung Landshut - Bestattungsinstitut Krämer und Schmid

Pressemitteilung von Bestattungsinstitut Krämer GbR

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Für Inge Maria Krämer, geprüfte Bestatterin, und Thomas Schmid, Sterbefallberater, Trauerredner und Kantor, ist die Gestaltung einer Bestattung stets eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Inhaber des Bestattungsinstituts Krämer und Schmid GbR mit Hauptsitz in Landshut beraten ihre Kunden hier umfassend. Denn stirbt ein lieber Mensch, soll der Abschied in einem würdevollen und persönlichen Rahmen stattfinden. Hierzu gehört für Inge Maria Krämer und Thomas Schmid selbstverständlich auch, dass die Vorstellungen und Wünsche von Angehörigen und Freunden, wie die Bestattung ablaufen soll, unterstützt werden - soweit es möglich ist. Hat der Verstorbene keine Willenserklärung hinterlassen, gibt es beim Bestattungsinstitut Krämer und Schmid GbR verschiedene Möglichkeiten einer Bestattung: Erdbestattung, Diamantbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung und die Naturbestattung. Die Mitarbeiter des Bestattungsinstituts Krämer und Schmid kümmern sich außerdem um diverse Formalitäten, die bei einer Bestattung nötig sind: Sie zeigen den Sterbefall bei den zuständigen Behörden an. Sie stimmen den Termin für die Bestattung und die Trauerfeier mit dem Pfarrer ab. Sie vereinbaren einen Termin für die Auswahl der Grabstelle bei der Friedhofsverwaltung. Sie kümmern sich um Blumenschmuck und die musikalische Ausgestaltung der Trauerfeier, organisieren fehlende Unterlagen und, falls gewünscht, auch einen Trauerredner für die Bestattung. Bei Fragen zu allen Leistungen hinsichtlich einer Bestattung beraten die Mitarbeiter beim Bestattungsinstitut Krämer und Schmid GbR gerne jederzeit.

Seit 2007 ist das Unternehmen bereits in Landshut situiert, außerdem in Altdorf und in Furth. Über die Jahre kamen weitere Dependancen dazu, in München, in Markt Schwaben und in Essenbach. Für Inge Maria Krämer, Thomas Schmid und alle Mitarbeiter im Bestattungsinstitut steht bei ihrer Tätigkeit der Mensch stets an erster Stelle. Wer eine Bestattung planen muss, bekommt beim Unternehmen aus Landshut die passende Unterstützung - nicht nur bei allen Formalitäten, sondern auch seelisch. Die Mitarbeiter beim Bestattungsinstitut sind im Übrigen auch gerne Ansprechpartner rund um die Trauervorsorge. Hier können Fragen nach der Art der Bestattung und der Gestaltung der Trauerfeier geklärt werden. Somit sichert man zu Lebzeiten seine eigenen Vorstellungen und hilft zudem seinen Angehörigen. Für Interessenten stehen die Mitarbeiter vom Bestattungsinstitut Krämer und Schmid GbR jederzeit für ein vertrauliches Gespräch bereit.

www.kraemer-bestattungsinstitut.de (http://www.kraemer-bestattungsinstitut.de)

 

Firmenkontakt

Bestattungsinstitut Krämer GbR

Maria Krämer

Hauptstr. 25

84032 Altdorf

0871/4309140

info@kraemer-bestattungsinstitut.de

www.kraemer-bestattungsinstitut.de

 

 

Pressekontakt

Kunze Medien AG

Bärbel Reiner

Leopoldstr. 250

80807 München

089/38187-187

sem@kunze-medien.de

www.kunze-medien.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement