Brocade erweitert Gen 6 Fibre-Channel-Portfolio mit neuem Switch und branchenweit erster Virtual-Machine-Visibilität für Storage Networks

Pressemitteilung von Brocade Communications GmbH

Kategorie: IT



München, 28. März 2017-Brocade (NASDAQ: BRCD) gibt heute die Einführung des Brocade® G610 Switch bekannt. Der G610 ist ein kompromissloser Storage Switch, der eine dauerhafte Konnektivität mit dem All-Flash-Rechenzentrum ermöglicht. Der Switch nutzt die Leistungsfähigkeit von Brocades Gen 6 Fibre-Channel-Technologie und bietet bis zu 32 Gbps-Leistung, unerreichte Nutzerfreundlichkeit und Enterprise-Class Funktionalität, die es Unternehmen ermöglicht, sich dynamischen Workloads und den neuen Anforderungen des "always on"-Geschäftsbetriebs anzupassen.

Brocade gibt zudem die Einführung von erweiterten Analysefunktionen der Brocade Fabric Vision™-Technologie mit der Verfügbarkeit von VM Insight bekannt. VM Insight ermöglicht proaktive Visibilität in den Zustand und die Performanz individueller virtueller Maschinen (VMs). So können Administratoren Probleme erkennen, bevor Applikationen davon betroffen sind.

Die Digitale Transformation, die rasante Einführung von Flash Storage und das Aufkommen von Non-Volatile Memory Express (NVMe) bedingen die Notwendigkeit einer neuen Infrastruktur, die Application Performance optimiert und sich den wandelnden Bedürfnissen des Rechenzentrums anpasst. Um diese Bedürfnisse erfüllen zu können, bieten die Gen 6 Fibre-Channel-SAN-Lösungen digitalen Unternehmen herausragende Performanz, dauerhafte Verfügbarkeit und integrierte NVMe-Funktionen für All-Flash-Rechenzentren.

"Der Brocade G610 Switch und VM Insight untermauern das Engagement von Brocade für Fibre-Channel-Innovationen, die Kunden helfen, einen größeren Mehrwert aus ihren Applikationen und ihrer Infrastruktur zu schöpfen," erklärt Jack Rondoni, Senior Vice President of Storage Networking bei Brocade. "Zusammen mit unserem Partnernetzwerk stellen wir die einfache und kostengünstige Einführung von Fibre-Channel-Lösungen sicher. Gleichzeitig erweitern wir die Monitoring-Funktionen der Fabric-Vision-Technologie, damit Kunden beispiellose Visibilität in VM-Level Application Performance im Storage Network haben."

Der Brocade G610 ist ein Switch der Einstiegsklasse, der für eine Vielzahl von Einsatzgebieten entwickelt wurde - von kleinen geteilten Storage Fabrics bis hin zu Network Edge Deployments in Rechenzentren. Er bietet hohe Leistung, nachgewiesene Zuverlässigkeit und einen kostengünstigen Einstieg in die branchenführende Gen 6 Fibre-Channel-Storage-Networking-Technologie. Um die sich ständig weiterentwickelnde Storage-Umgebung zu unterstützen, können Unternehmen den G610 von 8 auf 24 Ports per Switch erweitern. Zusätzlich ist der Brocade G610 Switch einfach zu installieren und zu bedienen. Dank seiner Point-and-Click-Benutzeroberfläche erleichtert er die Bereitstellung erheblich, was kostbare Zeit spart.

"Die Verwendung von All-Flash Arrays für die Konsolidierung erfolgskritischer Storage Workloads nimmt rasant zu. Bis 2020 prognostiziert IDC, dass dieser Systemtyp über 80 Prozent des gesamten Storage-Hauptumsatzes generieren wird," sagt Eric Burgener, Research Director, Storage bei IDC. "Da Flash in der Lage ist, eine dichtere Workload-Konsolidierung zu unterstützen, werden höhere Performance Host Connections benötigt. Brocades neues Gen 6 Fibre-Channel-Portfolio stellt die benötigten Bandbreiten zur Verfügung und besitzt ein bewährtes sicheres Protokoll."

"Gehirnscans sind enorm wichtig für unsere Forschung, aber Fortschritte in Tomografie und Mikroskopie stellen tagtäglich neue Anforderungen an unsere Netzwerk- und Storage-Infrastruktur," berichtet Jake Carroll, Senior Information Technology Manager of Research beim Queensland Brain Insitute. "Die Brocade Gen 6 Fibre-Channel-Lösungen beschleunigen die Datentransfergeschwindigkeiten enorm, sodass Forscher in der Lage sind, die Vorteile erhöhter Bildauflösung und High-Data-Abtastraten zu maximieren."

Die gesamte Brocade Gen 6 Produktfamilie mit Fabric-Vision-Technologie umfasst nun VM Insight, wodurch Unternehmen eine bessere Einsicht in ihre VM-Level Application Performance erhalten. Durch die Verwendung integrierter Sensoren können Administratoren VM-Statistiken kontrollieren und somit schnell ungewöhnliches VM-Verhalten identifizieren, was die Fehlerbehebung und -eindämmung erleichtert. Zugleich stellt VM Insight Informationen zur Verfügung, die es ermöglichen, Abfälle in der Application Performance schon vorzeitig zu erkennen, um wichtige Service Level Agreements einzuhalten. VM Insight erweitert die automatisierten Monitoring-, Diagnostik- und Management-Funktionen, die durch Fabric-Vision-Technologie ermöglicht werden.

Über Hewlett-Packard Enterprise ist der Brocade G610 Switch ab sofort erhältlich. "Die Fähigkeit, Daten zuverlässig und kostengünstig zu schützen, zu analysieren und zu transportieren ist ein erheblicher Wettbewerbsvorteil," sagt Martin Lans, Senior Director und General Manager of Storage Connectivity bei Hewlett-Packard Enterprise. "Die Kombination von HPE 3PAR und Brocade Gen 6 Fibre-Channel-Lösungen hat das Potential, Unternehmen aller Größen zu verändern und ihnen zu ermöglichen, maximalen Nutzen aus den Investments in Technologien wie Flash, NVMe, Cloud und Virtualisierung zu ziehen. Die Einführung des neuen SN3600B Fibre-Channel-Switches stärkt unser Gen 6 Fibre-Channel-Portfolio, damit künftig noch mehr Kunden von Fibre Channel SANs profitieren können."

Verfügbarkeit

Der Brocade G610 Switch mit Gen 6 Fibre-Channel-Technologie ist ab sofort über Brocade und seine Vertriebspartner erhältlich. Andere Brocade OEM-Partner planen die Verfügbarkeit des neuen Switches im zweiten Quartal 2017. VM Insight ist ab sofort erhältlich.

 

Firmenkontakt

Brocade Communications GmbH

Abigail Watts

London Road -

RG12 2XH Bracknell

+44 208 432 5174

awatts@Brocade.com

www.brocade.com/de.html

 

 

Pressekontakt

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss

Stefan-George-Ring 2

81929 München

+49 (0)89 / 99 38 87 30

corinna_voss@hbi.de

www.brocade.com/de.html

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement