Charity Projekt Yaowawit School in Thailand: Mit gutem Gewissen übernachten

Pressemitteilung von Thanyapura Health and Sports Resort Phuket

Kategorie: Reisen



Mitten im Regenwald in Kapong, einem ländlichen Ort in der Nähe von Phuket im Süden von Thailand, haben mehr als 100 Kinder nach dem verheerenden Tsunami im Jahr 2004 wieder spielen und lachen gelernt. Schon drei Wochen nach dem Unglück kaufte der der deutsche Unternehmer und Philantroph Philipp Graf von Hardenberg das Plantagen-Grundstück und eröffnete 2006 die "Yaowawit School" für die Ärmsten der Armen. Heute leben 140 eltern- und mittellose Kinder zwischen drei und 18 Jahren in der "Yaowawit School", die ein Projekt der "Children"s World Academy" Stiftung ist. Die "Yaowawit Lodge" beherbergt 14 Zimmer, in denen Urlauber übernachten und das ursprüngliche Thailand entdecken können. Das Thanyapura Gesundheits- und Sportresort auf Phuket, das Philipp Graf von Hardenberg als CEO leitet, unterstützt das Charity Projekt.

In der "Yaowawit School" haben die Kinder ein neues Zuhause gefunden, in dem sie wieder unbeschwert spielen und lernen können. Neben den gängigen Schulfächern werden die Schüler auf das wirkliche Leben vorbereitet: sie erhalten etwa mit Unterstützung von der Mariott Hotel Gruppe und einer benachbarten Hotelfachschule Unterricht im Hotelfach. Auch landwirtschaftliche Fähigkeiten werden ihnen vermittelt: In einem Schulgarten bauen sie ihr eigenes Gemüse an und ernten Früchte wie Papayas, Ananas, Bananen und Zitronen von der schuleigenen Plantage. Auf der Farm kümmern sie sich um die Fischteiche und Hühner, die für die Eierlegung gehalten werden.

Nahezu 90% der Schüler beschließen die Schule mit einem Abschluss auf Abiturniveau, 70% beginnen ein Studium und viele von ihnen möchten später im Tourismus im Lande arbeiten. In der "Yaowawit Lodge" können sie wertvolle Erfahrungen sammeln und ihr Schulenglisch anwenden: Die Lodge beherbergt vierzehn großzügige Zimmer für Gäste aus aller Welt. Diese unterstützen mit ihrer Übernachtung nicht nur die Betreuung der Kinder, sondern lernen in der tropischen Landschaft von Phang Nga, zwei Stunden nördlich von Phuket, das ländliche, ursprüngliche Thailand kennen. Wer mit den Kindern spielen und Sport machen will, ist herzlich willkommen. Sie freuen sich über jeden neuen Gast. Tempelausflüge, heiße Quellen, der Khao Lak-Lumru National Park mit Wasserfällen, Wanderwegen und einer heimischen Tierwelt sowie der Kapong Sonntagsmarkt sind ebenfalls einen Besuch wert. Für eine Tagestour bieten sich die Strände von Khao Lak an.

Jedes der geräumigen, im thailändischen Stil gehaltenen Zimmer verfügt über komfortable Betten, freies WiFi und Klimaanlage. Das Frühstück ist inbegriffen, ebenfalls die Nutzung des Pools und der Gästelounge. Im Restaurant werden thailändische Gerichte serviert.

Die "Yaowawit Lodge" unterliegt der eigenfinanzierten Organisationsstruktur der Schule. Die Einkünfte aus den Übernachtungen wird für die Finanzierung von Lehrergehältern, Büchern, Kleidung und Hygieneartikel der Kinder eingesetzt.

Eine Übernachtung im de luxe Zimmer kostet bei 2er Belegung mit Frühstück 70,-EUR, das Standardzimmer 51,50EUR.

Yaowawit ist nicht nur ein fazinierender Ort für individuelle Besuche von Familien oder kulturell Interessierten, sondern hat sich auch auf sozial-kulturell ausgelegte Klassenfahrten und Jugend-Camps spezialisiert. Zur Zeit gibt es feste Bindungen und alljährliche Besuche von bis zu 60 Schülern und Lehrern mit Internationalen Schulen aus Europa (z.B. Berlin und Brüssel), Süd-Ost-Asien (Hong Kong, Singapor, Bangkok), aus China und Süd-Korea.

Englisch-Camp im April

Vom 4. bis 9. April findet in der "Yaowawit School" ein Englisch-Camp für jugendliche Schüler statt. Neben dem Englischunterricht werden die Tage mit Kochkurs, Meditation, Sport, Spiel und Ausflügen in die Umgebung abwechslungsreich gestaltet. Fünf Tage kosten bei 3er bis 5er Belegung inklusive Englischunterricht, Mahlzeiten und Freizeitprogramm ca. 115,-EUR pro Schüler.

Mehr Infos unter www.yaowawit.org

Philipp Graf von Hardenberg ist Geschäftsführer des Gesundheits-und Sportresorts Thanyapura auf Phuket, welches das Charity Projekt "Yaowawit Lodge&School" unterstützt. www.thanyapura.com

 

Firmenkontakt

Thanyapura Health and Sports Resort Phuket

Alexandra Lochmatter

Moo 7 Thepkasattri Road 120/1

83110 Phuket

0066 76 336000

alexandra.lochmatter@thanyapura.com

www.thanyapura.com

 

 

Pressekontakt

Schober PR

Doris Schober

Merkurstraße 10

41464 Neuss

0049 2131 859144

ds@schober-pr.de

www.schober-pr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement