Chemische Reinigungsmittel für Landschaftsgärtner

Pressemitteilung von Singoli Chemie GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Um Terrassen, Gartenwege, Mauern und Zäune zu reinigen und zu pflegen, braucht man leistungsstarke chemische Reinigungsmittel. Für Landschaftsgärtner und Pflasterbauer kommen hier vor allem Moosentferner, Algenentferner, Rostlöser, Terrassenreiniger, Schimmelentferner, Unkrautvernichter, Beton- und Zementlöser sowie Substanzen zur Teichpflege in Frage. Gute Reinigungsmittel sollten in der Lage sein, auch hartnäckige Verkrustungen zu lösen, um sie ohne Kratzen und Schrubben entfernen zu können. Darüber hinaus sollten die Reiniger schonend zu Stein-, Beton- und Holzoberflächen sein. Optimal sind chemische Reinigungsmittel, die sich durch eine imprägnierende Wirkung auszeichnen und Oberflächen langanhaltend und wirksam vor Neuverschmutzung schützen. Drüber hinaus sollten die Reiniger die Umwelt nicht belasten und gefahrlos für Mensch und Tier genutzt werden können. Sie sollten ergiebig sein und nach Bedarf dosiert werden können.

 

Moos- und Algenentfernung im Gartenbereich

Stein- und Betonoberflächen, die das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt sind, werden anfällig für Algen- und Moosbewuchs. Um sie davon zu befreien und der Bildung von Moos, Algen, Pilzen, Schimmel und Stockflecken vorzubeugen, benötigen Pflasterbauer und Landschaftsgärtner einen hochwirksamen Algen- und Moosentferner, der gleichzeitig fungizid und bakterizid wirkt. Dieser Reiniger kann in der gewünschten Dosierung mit einem Sprühgerät aufgebracht werden. Moderne Algen- und Moosentferner nutzen Alkali und Soda, um Oberflächen aller Art nachhaltig zu säubern. Zudem arbeiten sie mit Bleichmitteln auf Chlorbasis. Dennoch sind sie umweltschonend in der Anwendung. Auch hartnäckiger und tiefsitzender Schmutz wird nach einer kurzen Einwirkzeit gründlich beseitigt. Die nachhaltige Wirksamkeit der Moos- und Algenentferner gibt Bakterien, Schimmelpilzen, Flecken und Gerüchen keine Chance. Wendet man sie mit einem Sprühgerät an, werden auch Poren und Risse gründlich gereinigt, so dass von dort aus wenig Algen und Moos nachwachsen kann. So entsteht ein langfristiger Schutz vor Wiederbefall. Algen- und Moosentferner eignen sich für die regelmäßige Reinigung von Gartenwegen, Terrassen, Zäunen und Mauern. Hervorragende Ergebnisse erzielt man aber auch bei der Säuberung von Wasserstellen, Schwimmbädern, Grabsteinen, Dächern, Fassaden, Stallungen, Kellern und Geräten.

Reinigung und Imprägnierung von Stein- und Holzoberflächen

Wer Oberflächen über einen längeren Zeitraum vor Verschmutzung und Frostschäden schützen will, sollte sie regelmäßig imprägnieren. Imprägnierreiniger versiegeln saugfähige Untergründe aller Art und sorgen dafür, dass sich auf ihnen wenig Schmutz und Feuchtigkeit ablagern kann. Die Imprägnierung ist sogar abweisend gegen Öl, Fett und feuchtes Laub. Mit einem wirkungsvollen Imprägnierreiniger kann man außerdem die Lebensdauer von Plattenwegen, Dachziegeln und anderen Stein- und Betonoberflächen deutlich verlängern. Durch die Imprägnierung werden die Poren verschlossen. So kann keine Feuchtigkeit eindringen, bei Kälte gefrieren und zu unschönen Rissen führen. Auch der Bewuchs mit Algen, Moos und Schimmel wird deutlich gemindert. Die Imprägnierungsmittel sind auch für Holzoberflächen geeignet. Bei einer sachgemäßen Anwendung hält die Imprägnierung bis zu fünf Jahren.

Professioneller Zement- und Betonlöser

Auch hochwertige Zement- und Betonlöser sind ein wichtiges Hilfsmittel für Landschaftsgärtner und Pflasterbauer. Dieses chemische Reinigungsmittel beseitigt die Spuren von Maurer- und Verlegearbeiten gründlich und ohne Rückstände. Zementschlieren und Betonspritzer lassen sich mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht entfernen. Vor allem auf Fertigteilen, Schalbrettern sowie Klinker- und Ziegelfassaden kommen derartige Verschmutzungen häufig vor. Mit einem guten Zement- und Betonlöser werden die Verkrustungen wirksam angelöst und können ohne Kratzen und Schrubben materialschonend entfernt werden. Auf diese Weise erhalten die Oberflächen wieder ein sauberes und kontrastreiches Aussehen.

Weitere Informationen:

www.singoli.de (http://www.singoli.de)

 

Kontakt

Singoli Chemie GmbH

Francesco Masino

Steinkirchring 56/3

78050 Villingen-Schwenningen

077204006

pr@singoli.de

www.singoli.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement