CONDAS - Bundesweiter Lieferant für Sperrvorrichtungen modernster Ausführungen und Bauweisen

Pressemitteilung von CONDAS GmbH

Kategorie: Sonstiges



Condas ist ein bundesweit agierendes Unternehmen, das individuelle Lösungen zum Schutz und zur Absicherung eines Firmengeländes bietet.

Für kleinste gewerbliche Einheiten bis hin zu großen Industrieanlagen konzipiert Condas Sperrvorrichtungen in verschiedensten Ausführungen und Bauweisen, um sowohl Zugänge als auch Zufahrten einer optimalen Kontrolle zu unterstellen.

Sperrvorrichtungen haben die Doppelfunktion ein bestimmtes Arial sowohl vor unbefugtem Zugang zu schützen, als auch den Zugang kontrolliert zu überwachen und zu steuern. Condas ist auf kundenorientierte Lösungen spezialisiert und weiß, dass diese Herangehensweise auch immer maßgeschneiderte Ansätze erfordert. So erstreckt sich im Bereich der Sperrvorrichtungen das Produktportfolio des Unternehmens von Schranken und Speedgates oder auch Schnelllauftore über Schiebetore, Drehkreuze, Drehsperren und Fahrradsperren, bis hin zu modernen Buchungssäulen die der Zufahrtskontrolle dienen.

Eine große Auswahl hochwertiger Schrankensysteme aus dem Hause Condas wird zumeist eingesetzt, um das Befahren von öffentlichen und auch gewerblichen Parkhäusern und Parkplätzen, Freizeitanlagen wie beispielsweise Campingplätze, aber auch Betriebsareale zu kontrollieren und zu steuern. Je nach Anforderung des Kunden, variieren die Schranken mit einer Öffnungszeit von 0,5 - 9,0 sec. in Abhängigkeit von einer Baumlänge bis zu 10 m zur Verfügung. Natürlich lassen sich die robusten und modernen Schranken zeitgemäß über Funk, Mobiltelefon und Pult, aber auch manuell steuern. Detailliertere Ausführungen zu komplementären technischen Vorrichtungen lassen sich bequem unter www.condas.de/schranken.html aufrufen und nachlesen.

Condas Speedgates (http://www.condas.de/speedgates-schnelllauftore.html) oder auch als Schnelllauftore bekannt, bieten eine 100%-ige Sicherheit und überzeugen bei der Ein- und Ausfahrt auf ein Betriebsareal mit ihrer Geschwindigkeit und verlässlichen Funktionalität, was sich in der Optimierung des Verkehrsflusses insgesamt widerspiegelt. Elektromechanische Kniegelenkantriebe sorgen 24/7 für leistungsstarken Antrieb und einen störungsfreien und ruhigen Lauf. Zur Steuerung können unterschiedliche Lesesysteme, Nah- bis Weitbereichsleser, eingesetzt werden.

Eine weitere Sperrvorrichtung im gewerblichen und industriellen, aber auch privaten Bereich sind Schiebetore, die in der Regel dann in Anspruch genommen werden, wenn die Prämisse zwar "ein hohes Maß an Sicherheit" lautet, jedoch ein eher unwesentliches Verkehrsaufkommen herrscht. Manuell oder elektromechanisch, freitragend oder fest in der Laufschiene verankert, erstellt Condas optimale Anlagen und übertrifft die Erwartungen seiner Kunden.

Zur Gruppe der Personen-Vereinzelungsanlagen gehören Drehkreuze und Drehsperren. Um den kontrollierten Zutritt zu bestimmten, abgegrenzten Bereichen zu gewährleisten, stellt Condas robuste und sichere Vereinzelungsanlagen in verschiedenen Ausführungen her. Im Museum, im Zoo, im Schwimmbad und vielen anderen öffentlichen Bereichen wird in Kombination mit dem passenden Lesegerät die Zutrittsberechtigung geprüft und schließlich entweder autorisiert oder abgelehnt. Laut Condas werden als Ergänzung von den Kunden oftmals Drehbügelsperren mitangefragt, um die Durchfahrt von Rollstühlen und großen Gepäckstücken zu ermöglichen. Eine weitere Option als Ergänzung bietet Condas seinen Kunden mit den sogenannten Fahrradsperren, die, wie der Name bereits sagt, darauf ausgerichtet sind, Fahrräder aber auch Rollstuhlfahrer sicher und bequem zu vereinzeln.

Konzeption und Umsetzung der Sperrvorrichten aus dem Hause Condas erfolgt vorwiegend in Kombination mit Condas Buchungssäulen (http://www.condas.de/buchungssaeulen.html). Diese robusten Standsäulen dienen der Zufahrtskontrolle und können mit unterschiedlichen Komponenten, wie beispielsweise Gegensprechanlage, Videosprechanlage, Display, Codetastatur, Lesegerät, Münzprüfgerät, Schlüsselschalter oder auch Kartenleser ausgestattet werden.

Den Condas Systemlösungen geht immer eine optimale Kundenberatung voraus, die stets die individuelle Situation des Kunden berücksichtigt. Nach Implementierung eines Condas Control- und Datensystems setzt das Unternehmen den Fokus auf eine zuverlässige und kompetente Betreuung, die die Erwartung der Kunden regelmäßig übertrifft.

 

Firmenkontakt

CONDAS GmbH

Sascha Schworm

Achauerstr. 8

78647 Trossingen

+49 7425 / 33 70 - 0

+49 7425 / 33 70 - 20

info@condas.de

www.condas.de

 

 

Pressekontakt

.mattomedia KG

Alex Szentmiklosi

Niederwiesenstrasse 28

78050 Villingen-Schwenningen

07721-9927870

07721-9927871

info@mattomedia.de

www.mattomedia.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement