CONDAS - Führender Hersteller von Personenschutzsystemen in der Strahlentherapie

Pressemitteilung von CONDAS GmbH

Kategorie: Medizin/Gesundheit



CONDAS bietet mit einem patentierten Sicherheitssystem Fachpersonal in der Strahlentherapie den nötigen Schutz im alltäglichen Umgang mit Strahlung - denn Sicherheit geht vor!

Nach heutigem Stand der klassischen Medizin, stellt die Strahlentherapie neben Operationen und medikamentöser Therapie ein weiteres, unverzichtbares Mittel in der Behandlung von bösartigen Erkrankungen dar. Meist in der Onkologie eines Klinikums, in der Radiologie eines Krankenhauses oder in einer Praxis für Strahlentherapie, kommen je nach Tumorart, Krankheitsstadium und Therapieart verschiedene Strahlenbehandlungen mit unterschiedlicher Strahlenbelastung zum Einsatz, um ein optimales Therapieergebnis zu erzielen. Für onkologische Fachkrankenschwestern/-pfleger, Ärzte und ergänzendes medizinisch-technisches Fachpersonal stellt der Umgang mit den verschiedenen Strahlentherapien einen Arbeitsalltag dar, der von zwingenden Sicherheitsrichtlinien begleitet wird, um den eigenen Schutz sicherzustellen.

Das Wissen um diese mögliche, gesundheitliche Belastung des Fachpersonals in diesem Bereich bewegt neben den Fachverbänden nicht zuletzt auch die Strahlenschutzbehörden dazu, die Anforderungen der Leistungsfähigkeit der Personenschutzsysteme kontinuierlich anzuheben. Berücksichtigt man dann noch die technische Entwicklung auf diesem Gebiet und den Einsatz modernster, robotergestützter Hochpräzisionsstrahlengeräte und folglich die notwendige Kompetenz um diese komplexen Instrumente und Gerätschaften bedienen zu können, so wird einem schnell klar warum die Regularien und Sicherheitsvorkehrungen auf kontinuierlicher Basis hinterfragt und neu angepasst werden.

Aus diesem Grund hat CONDAS alle technischen Möglichkeiten evaluiert, die möglichen Szenarien der vielfältigen Bestrahlungstherapie simuliert und schließlich ein zukunftsorientiertes Sicherheitssystem auf Basis der Radartechnologie entwickelt und patentiert, das den Schutz aller beruflich strahlenexponierter Mitarbeiter in diesem Bereich kompromisslos gewährleistet. Ungeachtet der Strahlenquellen und der Stärke der Strahlenbelastung, sorgt CONDAS mit seinen innovativen und individuellen, auf die besonderen, örtlichen Gegebenheiten angepassten Raumüberwachungskonzepten dafür, dass Sicherheit und Genauigkeit an erster Stelle stehen und Gefahren vorbeugen bevor sie entstehen. Der vielfache Einsatz der Personenschutzsysteme und Raumüberwachungskonzepte hat sich bewährt, denn CONDAS gilt als führende Adresse, wenn es um die Implementierung von Schutz- und Vorsorgemaßnahmen geht, die medizinisches Personal vor ionisierender Strahlung restlos bewahrt.

Weitere Informationen rund um Lösungen und die Einführung von nachhaltigen Sicherheitsmaßnahmen in der Strahlentherapie finden Sie hier (http://www.condas.de/strahlentherapie.html). Die freundlichen CONDAS-Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne telefonisch unter +49 7425 33 70 - 0 weiter.

 

Firmenkontakt

CONDAS GmbH

Sascha Schworm

Achauerstr. 8

78647 Trossingen

+49 7425 / 33 70 - 0

+49 7425 / 33 70 - 20

info@condas.de

www.condas.de

 

 

Pressekontakt

.mattomedia KG

Alex Szentmiklosi

Niederwiesenstrasse 28

78050 Villingen-Schwenningen

07721-9927870

07721-9927871

info@mattomedia.de

www.mattomedia.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement