COTTON USA mit Hotelinitiative am Start

Pressemitteilung von Grayling Deutschland GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Düsseldorf, 19. Dezember 2016 - Anlässlich der HEIMTEXTIL, der weltweit führenden Messe für Heimtextilien, stellt COTTON USA seine neue globale Initiative für den Hotel- und Reisesektor vor. Ziel ist es, die Marke COTTON USA nicht nur beim Privatverbraucher, sondern auch bei nationalen und internationale Hotelketten als Zeichen für Komfort und Qualität zu etablieren.

Unter dem Motto "Home Away from Home" unterstützt COTTON USA Einkäufer aus dem Hotelbereich dabei, geeignete Lieferanten für anspruchsvolle Bettwäsche und Frottierwaren aus hochwertiger USA Baumwolle zu finden, die den unzähligen Wäschen und der hohen Beanspruchung im Hotelbusiness in höchstem Maße gerecht werden. COTTON USA steht nicht nur für exzellenten Komfort, höchste Qualität und nachhaltige Anbaupraktiken, sondern auch für ein pro-aktives weltweites Sourcingprogramm und Netzwerk mit Lizenznehmern auf allen Stufen der Lieferkette.

Ziel der neuen Hotelinitiative ist es, Einkäufer der Hotelbranche dabei zu unterstützen, Bettwäsche und Handtücher aus hochwertiger U.S.-Baumwolle bei COTTON USA lizenzierten Lieferanten zu beschaffen. Die neue Initiative von COTTON USA ermöglicht es den Hotelpartnern, die Verwendung von U.S.-Baumwolle mit der Qualitätsmarke COTTON USA zu labeln, und ihren Gästen das Gefühl zu vermitteln, auch auf Reisen nicht auf den hohen Komfort und das angenehme Gefühl hochwertiger USA-Baumwollprodukte verzichten zu müssen, und sich somit ganz "zuhause" fühlen können - Home - away from home.

Natürlich wird COTTON USA auf der Heimtextil in Frankfurt vom 10. bis zum 13. Januar 2017 die Gelegenheit nutzen, der gesamten globalen Heimtextilien-Industrie Unterstützung bei der Beschaffung anzubieten und Sourcingreisen oder Konferenzen zu besprechen.

Vier Tage lang wird der COTTON USA Messestand (Halle 8.0/ H 60) auf der Heimtextil ein internationaler Treffpunkt für die gesamte Baumwollindustrie sein. Gemeinsam mit den U.S. Schwesterorganisationen Cotton Incorporated und Supima bietet COTTON USA den Besuchern umfangreiche Hintergrundinformationen zur Weltmarktentwicklung der Baumwolle, informiert über die COTTON USA Supply Chain Initiativen, stellt die Ergebnisse weltweiter Verbraucherstudien und seine Marketing- und Promotionservices vor, die die amerikanische Baumwollindustrie weltweit anbietet.

COTTON USA ist eine Premium Ingredienz-Trademarke, die auf allen Produktions- und Vermarktungsschritten, Produkte aus amerikanischer Baumwolle identifiziert. COTTON USA ist fest im Bewusstsein und in der Präferenz der Verbraucher verankert - mit über 51.000 Produktlinien und 3,8 Milliarden Produkten weltweit, die seit Markteinführung 1989 stolz das Label COTTON USA tragen.

Durch den Goldstandard, den die Vereinigten Staaten mit den besten Praktiken zur Baumwollproduktion gesetzt haben, sind sie gut dafür aufgestellt, ihren Kunden auch künftig eine kontinuierliche Versorgung mit nachhaltigen Qualitätsfasern zu gewährleisten, denn USA-Baumwolle nimmt eine Vorreiterrolle bei verantwortungsbewussten Anbaumethoden ein. Die amerikanische Baumwolle wird nach strengsten, verbindlich umzusetzenden und nachhaltigen Agrarverordnungen angebaut, die u.a. eine langfristige Schonung der Flächen und deutlich reduzierten Wasserverbrauch umfassen. Die volle Transparenz des amerikanischen Systems ermöglicht permanente Überwachung und Weiterentwicklung. Die etwa 13.000 U.S.-Produzenten halten sich an strenge regulatorische Anforderungen der amerikanischen Regierung und haben sich dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung verpflichtet.

 

Kontakt

Grayling Deutschland GmbH

Michaela Jäger

Hanauer Landstrasse 147-149

60314 Frankfurt

069/9622190

cottonusa@grayling.com

www.cottonusa.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement