Das ThermTrace Xenius Heizkabel

Pressemitteilung von De Soet Consulting

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Eines der neueren Heizkabelprodukte ist das ThermTrace Xenius ®, welches nachfolgend etwas näher erklärt werden soll.

Das Xenius ® kann problemlos für Projekte mit hoher Nutzungsintensität- und Temperatur verwendet werden. Das Heizkabel ist vor allem für die Industrie sehr geeignet, da es bis zu einer Betriebstemperatur von 200 ° C eingesetzt werden kann. Seit März 2014 besitzt das TTX außerdem eine Atex Zulassung und ist somit zertifiziert für explosionsgefährdete Bereiche.

"Wir haben dieses Produkt entwickelt um unsere ThermTrace ® Reihe zu komplementieren. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden die komplette Reihe an selbstregulierenden Heizbändern anzubieten, erklärt Fabian de Soet, Geschäftsführer der HTS Global Technologies GmbH während einer Präsentation in Frankfurt/Main.

HTS Global Technologies GmbH hat ihren Hauptsitz in Zug/Schweiz und ist einer der Weltmarktführer der elektronischen Heiztechnikbranche. HTS Global Technologies hat weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main, Moskau und Dubai.

 

Kontakt

De Soet Consulting

Rieta Vanessa

Gubelstrasse 12

6300 Zug

0041 41 560 36 00

pr@news-channel.ch

www.desoet.ch

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement