Der vegane Schuhspezialist Shoezuu präsentiert seine ethische und nachhaltige Schuh-Kollektion

Shoezuu.de

08.11.2016

Kategorie: Mode


Der Vegan-Boom bei Lebensmitteln zeigt sich durch rasanten Zuwachs.

Die Supermarktregale sind voll mit leckeren Fleischalternativen. Doch bei vielen Menschen schaut das Gewissen auch über den Tellerrand hinaus. Jetzt ist der Kleiderschrank dran. Die neue Generation lederfreier Schuhe ist nicht nur tierleidfrei, sondern auch modisch en vogue und lange haltbar.

Die vegane Fußbekleidung von heute besteht aus High Tech Microfasern. Die Fasern sehen nicht nur wie Leder aus, sondern sind genau so atmungsaktiv und strapazierfähig. Die veganen Schuhe sind zudem deutlich umweltfreundlicher als herkömmliche Lederschuhe, da sie frei von denjenigen Giftstoffen sind, welche oftmals zum gerben von Leder verwendet werden. Ganz aktuell sind Microfasern aus recycelten PET-Flaschen und Ananasblättern, also Nebenprodukten der Lebensmittelproduktion.

Doch die Schuhe von Shoezuu (Website www.shoezuu.de) sind nicht nur gut für Umwelt und Tiere, sondern auch fair zu den Menschen, denn fast alle Schuhe von Shoezuu werden in Westeuropa hergestellt oder sind bei Produktion in Asien Fairtrade zertifiziert.

 

Kontakt

Shoezuu.de

Keith Gelfert

Robert-Schmidt-Str. 16

45884 Gelsenkirchen

0209 938 928 22

info@shoezuu.de

www.shoezuu.de

 

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement