Der Lektor - wichtige Hilfe für angehende Autoren

Pressemitteilung von Online-Lektorat und -Korrektorat

Kategorie: Kunst, Literatur & Kultur



Unser Gastautor Benjamin Meyer über Autoren und Lektoren

Für angehende Autoren gibt es unzählige Dinge zu beachten, wenn sich aus einer Idee eine Geschichte und schließlich ein Manuskript herauskristallisiert. Über Wochen, Monate oder sogar Jahre wird recherchiert, geschrieben, überarbeitet und verworfen. Was alles auf einen Schriftsteller zukommt, erfahren Sie zum Beispiel auf www.buchschreiben.com.

 

Bevor das fertige Manuskript dann auf den Weg zu den Verlagshäusern geschickt wird bzw. bevor es über die Alternative Selbstverlag in den Buchhandel kommt, sollte noch ein letzter wichtiger Schritt gegangen werden: die Inanspruchnahme eines Lektors.

Was bietet ein professioneller Lektor?

Autoren, die bereits bei einem Verlag unter Vertrag stehen, beschäftigen in der Regel hauseigene Lektoren. Freie Lektoren hingegen, wie sie bei unserem Online-Lektorat arbeiten, bieten ihre Dienste für Autoren an, die noch nicht bei einem Verlag untergekommen sind. Und diese Dienste umfassen weit mehr als eine simple Überprüfung der Sprachrichtigkeit (Korrektorat) und ein paar stilistische Verbesserungen. Ein guter Lektor überprüft das Manuskript auch inhaltlich (Inhaltslektorat). Er achtet darauf, ob die Handlung schlüssig ist, ob sich Charaktere glaubwürdig entwickeln und ob sich logische Fehler eingeschlichen haben. Auch die Ausarbeitung des Spannungsbogens wird vom Lektor, von lat. lector = "Leser" oder "Vorleser", geprüft. Bei Fach- und Sachbüchern hinterfragt ein guter Lektor die Schlüssigkeit der Argumentation kritisch und, je nach Beauftragungsumfang, auch die Korrektheit und Relevanz der dargebotenen Fakten und Beispiele.

 

Der Lektor wird dem Autor zwar nicht das eigentliche Schreiben abnehmen, aber er unterbreitet seinem Schützling bei Bedarf konkrete Verbesserungsvorschläge für aufgedeckte Schwachstellen oder auch für Passagen, mit denen der Autor schon von vornherein nicht zufrieden ist.

Buchneuerscheinungen; Lektor, Lektorat, Online-Lektor, Online-Lektorat

Nahezu ausnahmslos jedes Buch, das heutzutage in den Handel kommt, wurde vor dem Druck von mindestens einem professionellen Lektor gegengeprüft und mitgestaltet.

Vorteile eines professionellen Lektors

Auch wenn das Lektorat eines Manuskripts zusätzliches Geld kostet, ist es eine lohnende Investition für angehende Autoren. Der Autor selbst hat seine Geschichte meist so oft gelesen, umgeschrieben und verändert, dass er leicht den Überblick verlieren kann. Ein professioneller Lektor liest die Geschichte hingegen zum ersten Mal - und zwar mit geübtem Blick. Ihm fallen Dinge auf, die unklar, unlogisch oder sogar falsch sind. Gute Lektoren wie unser Chef-Lektor Patrick Kurtz und seine Mitarbeiter besitzen viel Erfahrung mit literarischen Werken und sind dadurch in der Lage, fachliche Ratschläge und Verbesserungsvorschläge zu machen, die ein unfertiges Manuskript zum druckreifen Buch werden lassen.

 

Gerne übernimmt unser Online-Lektorat auch Ihr Projekt!

Kurtz Online-Lektorat und -Korrektorat

Tel.: 0800 8033 967

Mail: kontakt@online-lektorat-textkorrektur.de

Web: www.online-lektorat-textkorrektur.de

 

Kontakt

Online-Lektorat und -Korrektorat

Tanja Bergmann

Rykestraße 26

10405 Berlin

030 55578 6415

kontakt@online-lektorat-textkorrektur.de

www.online-lektorat-textkorrektur.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement