Die Neuerfindung des Flachdach-Fensters

Pressemitteilung von VELUX Deutschland GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Hamburg / München, Januar 2017. Mit dem neuen Flachdach-Fenster Konvex-Glas haben die Tageslichtingenieure von Velux das Flachdach-Fenster neu erfunden. Die elegante Tageslichtlösung fügt sich mit ihrer leicht gewölbten äußeren Scheibe nicht nur besonders harmonisch ins flache oder flachgeneigte Dach ein, sondern wurde darüber hinaus für den Einsatz von Velux Sonnenschutzprodukten optimiert: So kann das Velux Flachdach-Fenster Konvex-Glas dank seines innovativen Designs sowohl mit innenliegenden Sonnenschutzprodukten als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux kombiniert werden. Gleichzeitig sorgt die konvexe, randlose Scheibe im Außenbereich dafür, dass Regenwasser vollständig abläuft. Die neue Variante des Flachdach-Fensters ist ab April in acht verschiedenen Größen als festverglaste und elektrisch zu öffnende Ausführung erhältlich und kann in Dächer mit einer Neigung von 0-15 Grad eingebaut werden.

Mit dem neuen Flachdach-Fenster Konvex-Glas ist Velux eine außergewöhnliche Verbindung von Design und Funktion gelungen. So überzeugt die gewölbte Form der randlosen äußeren Scheibe im Zusammenspiel mit dem dunkelgrauen Aluminium-Rahmen durch eine elegante Optik. Deshalb eignet sich die neue Tageslichtlösung mit ihrer konvexen äußeren Verglasung besonders gut für die sichtbare Installation in Dächern von Wohngebäuden und Büros. Zudem haben die Tageslichtingenieure von Velux das Design des Flachdach-Fenster Konvex-Glas gezielt für den Einsatz von Velux Sonnenschutzprodukten optimiert. So kann die innovative Fensterlösung nicht nur innen mit einem Wabenplissee zur Abdunkelung oder einem Plissee zur Tageslichtregulierung kombiniert werden, sondern auch von außen mit der Solar-Hitzeschutz-Markise ausgerüstet werden, die zwischen innerer und äußerer Scheibe installiert wird. Weiteres Plus des innovativen Designs: Aufgrund der konvex geformten Außenscheibe kann Regenwasser vollständig ablaufen. Auch in Punkto Energieeffizienz glänzt das Flachdach-Fenster Konvex-Glas: Die Kombination aus zweifach-verglaster Isolierglasscheibe im Aufsetzkranz und äußerer, bis zu sechs Millimeter starker Scheibe aus gehärtetem Glas sorgt für ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaften und reduziert darüber hinaus sowohl Regen- und Hagelgeräusche als auch Verkehrslärm deutlich.

Das neue Flachdach-Fenster Konvex-Glas ist ab April als festverglaste und elektrisch zu öffnende Ausführung in acht verschiedenen Größen - von 60 x 60 cm bis 100 x 150 cm - erhältlich und kann auf Dächern mit einer Neigung von 0-15 Grad eingebaut werden. Dank der gewölbten Außenscheibe ist dabei kein zusätzlicher Aufkeilrahmen zur Gewährleistung einer Mindestneigung erforderlich. Für Sicherheit beim Betreten des Flachdachs sorgt dabei - wie auch bei allen anderen Ausführungen des Velux Flachdach-Fensters - das Verbund-Sicherheitsglas auf der Innenseite der Isolierglasscheibe. Sie wurde von der Prüfstelle der BG-Bau gemäß GS-Bau 18 als durchsturzsicher zertifiziert.

Gemeinsam mit dem Flachdach-Fenster Flach-Glas und der Variante mit Kuppel bietet Velux damit für jeden individuellen Anspruch an Tageslichtlösungen in flachen oder flachgeneigten Dächer eine passende Lösung.

Technische Daten

-Festverglast und elektrisch öffenbar in acht verschiedenen Größen verfügbar

-Für flache und flach geneigte Dächer von 0-15 Grad (kein Aufkeilrahmen erforderlich)

-Ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaften (U-Wert 1,2 nach DIN EN ISO 14351-1)

-Durchsturzsicher gemäß GS-BAU 18

-Guter Einbruchschutz (RC 2 nach DIN EN 1627)

 

Firmenkontakt

VELUX Deutschland GmbH

Britta Warmbier

Gazellenkamp 168

22527 Hamburg

+49 (040) 5 47 07-4 50

britta.warmbier@velux.com

www.velux.de

 

 

Pressekontakt

FAKTOR3 AG

Oliver Williges

Kattunbleiche 35

22041 Hamburg

040-679446-109

velux@faktor3.de

www.velux.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement