Die Würfel sind gefallen!

Pressemitteilung von Hedgren

Kategorie: Mode



Die Taschenmarke Hedgren, die sich im Nylonsegment in den letzten Jahren zu einem wichtigen Sortimentsbestandteil für den Fachhandel entwickelt hat, hat ihre Kollektions- und Vertriebsausrichtung überarbeitet. Dabei liegt der Fokus nach wie vor auf Damentaschen, das Businessangebot für Männer und Frauen wird ausgebaut. Die einzelnen Linien der Marke bilden zukünftig unterschiedliche Preissegmente ab, die Zielgruppendefinition wurde überarbeitet, die relevante Kaufzielgruppe ausgebaut, neue Vertriebskanäle sollen erschlossen werden. Ganz neu in der Kollektion ist eine Premiumlinie für Männer und zwei für Frauen. Das Hedgren Basissortiment wird nach wie vor das Herzstück der Marke bleiben und unverändert im Fokus stehen.

Anlässlich des internationalen Hedgren Strategiemeetings, das Ende Oktober in Amsterdam stattfand und bei dem zahlreiche Handelspartner aus APAC, USA und EMEA anwesend waren, präsentierte das Design- und Marketing-Team erstmals die neue Kollektionsausrichtung der Marke. Zielsetzung der überarbeiteten Positionierung und damit einhergehenden Kollektionsstraffung ist es, ein weltweit eindeutiges und einheitliches Markenprofil zu kommunizieren, die Markenwerte zu stärken und die Bekanntheit auszubauen. "Um das zu erreichen ist es neben der Arbeit an der Kollektion entscheidend, dem Kunden ein unverwechselbares Markenimage zu vermitteln und mit Hilfe einer klaren Markenbotschaft und einem definierten Zielgruppenprofil die Kommunikation auf internationaler Ebene einheitlich zu gestalten", fasst Emmanuel de Blommaert, CEO Hedgren, zusammen. Die Marke mit belgischen Wurzeln setzt dabei kollektionsseitig auf den Mix aus Style und Funktion, mit Produkten, die dazu designed sind, moderne, urbane Männer und Frauen zu begeistern, die Taschen für Alltag, Reise und Beruf suchen. Ohne überzogen modische Attitüde, dafür aber mit modischer Leichtigkeit und Selbstbewusstsein. Mit dem Claim "my City, my Life" bringt Hedgren die Marken-DNA auf den Punkt und signalisiert zugleich eine Lebenseinstellung, die sich in Produkt und Kommunikation wiederfindet. Wiedererkennungsmerkmal der Marke ist ein Würfel, dessen sechs sichtbare Seiten die Werte und Prinzipien repräsentieren: Design, Qualität, Funktionalität, Strapazierfähigkeit, Vielseitigkeit und Leichtigkeit. Mit dem "iconic cube", der an jedem Produkt zu finden ist, hat Hedgren eine Art Zertifikat geschaffen, das Händlern und Endverbrauchern die Einhaltung der Markenwerte garantiert.

Im Rahmen der Neupositionierung der Kollektion ist eine Zuordnung der einzelnen Linien zu Zielgruppen und Preissegmenten erfolgt. Neben einem unverändert starken Angebot im Standardbereich hat das Unternehmen zukünftig das Angebot im mittleren Preis- und Qualitätsniveau im Blick, zusätzlich werden eine Premiumlinie für Männer und zwei für Frauen gelauncht, bei der nur hochwertigste Materialien zum Einsatz kommen. "Auch wenn wir eine Qualitätsklassifizierung vorgenommen haben, bedeutet das nicht, dass die im unteren und mittleren Preissegment verwendeten Materialien von minderer Qualität sind. Wir achten bei allen Linien auf beste Qualität und Verarbeitung, nur die Messlatte für die beiden Premiumlinien liegt einfach deutlich höher", erklärt de Blommaert das neue Konzept. Vor allem mit Hilfe der Premiumlinien will das in Antwerpen ansässige Unternehmen neue Vertriebskanäle erschließen.

Zur Unterstützung am POS hat das Hedgren Marketingteam zahlreiche Werbemittel entwickelt, die sich ebenfalls in einem neuem Look präsentieren. Neben unterschiedlichen Imagemotiven werden dem Handel Werbe-Templates zur Verfügung gestellt sowie Videos, die für die Homepages ebenso genutzt werden können wie für die Bewerbung auf Social Media Kanälen oder auf Screens in Geschäft und Fenster. Endverbraucherbroschüren, saisonale Poster und Showcards runden das Angebot ab.

Bei Hedgren sind die Würfel sind gefallen und rollen in Richtung weiteren Ausbaus der Marke und Fokussierung auf das Wesentliche. Doch unverändert gilt für Hedgren: Die Mode mag sich ändern, aber Qualität bleibt immer gefragt!

 

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Hedgren

 

Firmenkontakt

Hedgren

Julia Biermann

Herman De Nayerstraat 6

2550 Kontich

+32 492 58 97 86

julia@hedgren.com

hedgren.com

 

 

Pressekontakt

Anja Sziele PR

Anja Sziele

Infanteriestraße 11a, b2

80797 München

089 2030 03260

mail@anjasziele.de

www.anjasziele.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement