Druck-Experte Herbert Tillmann erklärt, wie Unternehmen bei der Weihnachtspost Corporate-Design und soziales Engagement vereinen

Pressemitteilung von conpublica Frank Bärmann

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



In seinem neuesten Blogbeitrag erklärt Herbert Tillmann, Spezialist für Briefhüllen und Versandverpackungen und Inhaber der Druckerei Tillmann Druck GmbH, wie Unternehmen mit der diesjährigen Weihnachtspost Corporate-Design und soziales Engagement vereinen können.

Das geht ganz einfach, indem man sog. Spenden-Weihnachtskarten einkauft und bei einer Lohndruckerei wie Tillmann-Druck nachträglich mit dem Firmenlogo und einem Text auf der Innenseite bedrucken lässt. Und der passende, ebenfalls mit dem Logo bedruckte Umschlag wird gleich dazu geliefert.

So wird die diesjährige Weihnachtspost einerseits persönlicher mit dem eigenen Corporate Design gestaltet und unterstützt zugleich soziale Projekte.

Mehr dazu im Blogbeitrag unter www.tillmann-druck.de/ihr-logo-auf-der-spenden-weihnachtskarte-das-i-tuepfelchen-fuer-die-weihnachtspost/ (https://www.tillmann-druck.de/ihr-logo-auf-der-spenden-weihnachtskarte-das-i-tuepfelchen-fuer-die-weihnachtspost/)

 

Firmenkontakt

Tillmann Druck GmbH

Herbert Tillmann

Koepestr. 17

41812 Erkelenz

02431/943071

info@tillmann-druck.de

www.tillmann-druck.de

 

 

Pressekontakt

conpublica Frank Bärmann

Frank Bärmann

Suestrastraße 87

52538 Selfkant-Süsterseel

(02456) 508073

(02456) 508074

baermann@conpublica.de

www.conpublica.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement