Einkaufserlebnis für echte Fans: Onlineshop für Fußballklub mit Magento 2.0

Pressemitteilung von atlantis media GmbH

Kategorie: IT



Hamburg, 10.01.2016 +++ atlantis media, eine Full Service Agentur für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und moderne E-Commerce-Systeme (www.atlantismedia.de), hat für die CTS EVENTIM Sports GmbH den neuen Onlineshop der Spielvereinigung Greuther Fürth realisiert. Die Fußballprofimannschaft des 1903 gegründeten Vereins spielt aktuell in der zweiten Bundesliga einen erfrischenden Offensivfußball. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Merchandising-Artikeln, die der Verein seinen Fans jetzt mit dem leistungsstarken Onlineshop von EVENTIM Sports sehr serviceorientiert anbieten kann.

Technisch auf dem neuesten Stand

Der Hamburger Dienstleister atlantis media hat den neuen Webshop der SpVgg Greuther Fürth auf Basis des Open Source Shopsystems Magento 2.0 entwickelt. Seit 2006 setzt das gleichnamige Unternehmen mit seiner Software Standards im digitalen Handel und hat aktuell mit Magento 2 die nächste Generation der E-Commerce-Plattform am Markt etabliert. Die komplett überarbeitete Softwarearchitektur sorgt unter anderem für starke Verbesserungen hinsichtlich Performance, Skalierbarkeit und Flexibilität.

Der neue Online-Fanshop der SpVgg Greuther Fürth wird von der Firma EVENTIM Sports zur Verfügung gestellt, die sich bereits für das Ticketing der Spielvereinigung verantwortlich zeigt. EVENTIM Sports bietet ein umfassendes Produkt- und Leistungsportfolio für alle Wertschöpfungsstufen des Ticketing im Sport: Von modularen Systemlösungen in den Bereichen Ticketing, CRM, Access und Resale bis hin zu maßgeschneiderten Services in den Feldern Consulting, Vermarktung, Ticket-Shops & -Hotlines. Die von atlantis media entwickelte Merchandising-Lösung beinhaltet alle Standardfunktionen, die Kunden und Shopbetreiber heute erwarten, wie etwa eine umfangreiche Produkt- und Warenkorbdarstellung, eine große Auswahl unterschiedlicher Bezahlarten sowie vielfältige Such- und Filterfunktionen. Zudem verfügt der Shop neben einer Live-Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem auch über eine Möglichkeit zum Bestellungs-Tracking und einen Trikot-Konfigurator als Highlight. Ein an die Corporate Identity des "Kleeblatts" angepasstes Layout, eine intuitive Benutzerführung und eine übersichtliche Menüstruktur bereiten den Besuchern einen unkomplizierten und zugleich angenehmen digitalen Einkauf.

Direkte Shop-Anbindung vereinfacht Kundenprozesse und Abläufe

Als Dienstleister überzeugte atlantis media die CTS EVENTIM Sports GmbH vor allem durch die umfassende Projekterfahrung mit Magento Shoplösungen. Von großer Bedeutung war auch, dass der IT-Experte seit vielen Jahren im Bereich der Schnittstellenentwicklung zur Datenintegration tätig ist. Das dabei erworbene Know-how ermöglichte eine reibungslose Anbindung des Shops an das neue Warenwirtschafts-System der SpVgg Greuther Fürth. "Wir haben uns bewusst für Magento 2.0 entschieden, weil die neue Technologie und Systemarchitektur im Zusammenspiel mit Ticketing große Performance-Vorteile verspricht", argumentiert Dr. Julian de Grahl, Geschäftsführer der CTS EVENTIM Sports GmbH. "Wir wollen dieses Geschäftsfeld zukünftig weiter ausbauen und die Lösung weiteren Kunden zur Verfügung stellen. Mit atlantis media haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner für dieses Vorhaben gefunden." Bereits kurz nach Onlinestellung war der neue Shop gut frequentiert. Der Traditionsverein ist sich sicher, dass das Merchandising unter shop.greuther-fuerth.de bei den Fans auch in Zukunft punkten wird.

 

Firmenkontakt

atlantis media GmbH

Nicole Märtin

Haferweg 26

22769 Hamburg

+494085181400

info@atlantismedia.de

www.atlantismedia.de

 

 

Pressekontakt

Möller Horcher Public Relations GmbH

julia Schreiber

Heubnerstraße 1

09599 Freiberg

. +49 (0)3731 2070 915

info@atlantismedia.de

www.atlantismedia.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement