Fahrgerüste von Layher - einfach, schnell und sicher

Pressemitteilung von BULTO GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Vor allem bei Renovierungsarbeiten an der Hausfassade oder auch im Innenbereich bei Deckenarbeiten kann ein Fahrgerüst die Arbeit erheblich erleichtern. Eine sichere Standfläche, die Bewegungsfreiheit bietet und flexible Material- und Werkzeugmitnahme erlaubt, ist z.B. auf einer Leiter kaum zu haben. Moderne Fahrgerüste sind schnell aufgebaut und bleiben dank kompakter Abmessungen und den Fahrrollen auch danach leicht versetzbar und damit variabel im Aufstellungsort. Ganz davon abgesehen, dass ein Ändern des Aufstellungsorts wegen der großen Arbeitsbühne seltener nötig ist als bei der Arbeit mit einer Leiter. So können viele unnötige, zeitraubende und kräftezehrende Auf- und Abstiege vermieden werden. Gerade im professionellen Bereich sollte daher bei Arbeiten in großer Höhe, die über punktuelle Reparaturen hinausgehen, kein Weg an einem Effizienz, Komfort und Sicherheit steigernden Rollgerüst vorbeigehen.

Fahrbare Arbeitsgerüste von hoher Qualität für professionelle Anwendungen gibt es seit jeher vom traditionsreichen, süddeutschen Familienunternehmen Layher aus Güglingen-Eibensbach bei Heilbronn. Layher ist nicht nur ein führender Hersteller im Segment des konventionellen Stahl- und Aluminium-Gerüstbaus, sondern nutzt seine aus 50 Jahren Anwendungs-Know-how gewonnene Expertise auch für ein umfangreiches Sortiment an praktischen Fahrgerüsten in verschiedenen Größen, Höhen und Aufbauvarianten. Neben dem Layher-typischen hohen Qualitätsstandard überzeugen Layher Gerüste (https://www.leitern.net/Layher-Gerueste) durch innovative Details und anwenderfreundliche Lösungen.

Hervorzuheben ist hier der von Layher entwickelte P2 Sicherheitsaufbau. Das durch diesen erreichte Plus an Sicherheit bezieht sich nicht nur auf die Arbeit mit dem Gerüst, sondern bereits auf die Sicherheit während des Aufbaus. Mithilfe des innovativen Uni-Montagehakens und dank Verbindungen mit der Layher-Einrastklaue können Gerüstebenen von nur einem Arbeiter quasi über Kopf errichtet werden. Wenn der Arbeiter die gerade hinzugefügte, nächste Plattform betritt, verfügt diese bereits über umlaufenden Seitenschutz. Für den späteren Auf- und Abstieg bietet das nach P2-Standard aufgebaute Gerüst dann Zwischenplattformen bzw. Ruhepodeste im Abstand von nur 2 Metern. Zusätzliche Aussteifungen und Verstrebungen sorgen darüber hinaus für Stabilität und die Einhaltung der europäischen Arbeitsschutzgesetze.

Bei Leitern.net finden Sie das umfassende Layher Fahrgerüste-Sortiment in seiner derzeit ganzen Tiefe zu günstigen Konditionen. Vom kleinen Fertiggerüst ZIFA über die verschiedenen Universalgerüsttypen, die sich je nach Format der Arbeitsbühne unterscheiden (Uni Leicht: kurz und schmal; Uni Standard: lang und schmal; Uni kompakt: kurz und breit; Uni Breit: lang und breit), bis hin zum komfortablen Treppengerüst Uni Treppen. Mit Ausnahme von letzterem sind alle Layher Gerüste in einer günstigen Standardaufbauvariante oder der schnellen, einfachen und sicheren P2-Aufbauvariante erhältlich. Bereits mit dem ZIFA Gerüst sind Arbeitshöhen von bis zu 8 Metern möglich, mit den größeren Modellen können sogar Arbeitshöhen von über 13 Meter erreicht werden.

Beim Spezialisten für Steigtechnik Leitern.net (https://www.leitern.net/) können Sie neben Gerüsten von Layher und anderen Herstellern natürlich auch eine große Auswahl verschiedener Leitern kaufen. Der Fachmann für Leitern und Gerüste bietet neben großer Auswahl, Top-Qualität, renommierten Herstellern und günstigen Preisen vor allem ein kompetentes und umfassendes Beratungsangebot durch geschultes Fachpersonal an, mit dem er sich von vielen anderen Angeboten im Netz abhebt.

 

Kontakt

BULTO GmbH

Patricia Oswald

Almhorster Str. 6

30926 Seelze

05137-938710

05137-9387111

info@bulto.de

www.bulto.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement