Frei von Eifersucht mit Hypnose | Dr. Elmar Basse

Pressemitteilung von Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Ein bisschen eifersüchtig zu sein ist ganz normal, so denken nicht wenige Menschen. Was aber, wenn die Eifersucht überhandnimmt, wenn sie unkontrollierbar zu werden droht? Der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg betreibt eine eigene Website, die ganz dem Thema Eifersucht gewidmet ist und auf der sich auch ein " Ratgeber zur Eifersucht (http://www.eifersuechtig.org)" findet. Denn viele Betroffene, so weiß der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, stehen der Situation erst einmal relativ hilflos gegenüber, wenn die Eifersucht ein so gravierendes Ausmaß angenommen hat, dass sie sich nicht mehr verleugnen lässt.

Mit dieser psychischen Problematik der Eifersucht ist es dabei laut Dr. Elmar Basse nicht ganz unähnlich, wie wenn wir körperliche Leiden haben: Erst hoffen wir, dass es nicht so schlimm ist und von selbst weggeht. Das kann auch bei der Eifersucht in vielen Fällen so sein. Wenn das Leiden aber bleibt, gehen wir irgendwann mit körperlichen Problemen zum Arzt in der Hoffnung, dass uns dort geholfen wird. Bei der Eifersucht hilft der Hausarzt jedoch nicht weiter. Im Internet nach Erfahrungsberichten und Tipps und Tricks zur Bewältigung zu suchen führt die Menschen nicht selten in die Irre, gibt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse zu bedenken: Wie bei körperlichen Symptomen auch, ist die Beurteilung des jeweiligen Einzelfalles das Entscheidende. Was jemand im Internet als seine Symptome, deren Ursachen und seine Lösungsstrategien beschreibt, ist immer nur ein subjektiv gefärbter Ausschnitt aus der Wirklichkeit. Und auch noch so viele derartige Ausschnitte ersetzen laut Elmar Basse nicht die Herausforderung, sich selbst und die eigene Symptomatik genau zu verstehen.

In seinem Ratgeber zur Eifersucht unternimmt es der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse darum, genau diese Lücke zu schließen. Betroffene - entweder eifersüchtige oder von der Eifersucht des anderen betroffene Menschen - können sich hier nicht nur zu den Behandlungsmöglichkeiten der Eifersucht informieren, sondern auch das Symptombild der Eifersucht verstehen und sich mit deren Ursachen befassen.

Entgegen vielen im Internet vertretenen relativ einseitigen Zugängen stellt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse verschiedene Deutungsmöglichkeiten vor, diskutiert aber auch deren Schwachstellen. Denn es ist zu einfach, sagt der Hypnosetherapeut, Eifersucht beispielsweise damit erklären zu wollen, dass ein Mangel an Selbstwertgefühl die Ursache sei. Erstens würden den viele Menschen, auch nicht eifersüchtige, haben, und zweitens sei er womöglich in seiner konkreten Ausprägung mehr eine Folge als eine Ursache der Eifersucht.

In seiner Praxis bietet Dr. Elmar Basse nicht allein die Hypnosetherapie als Behandlungsmöglichkeit an, wenngleich diese von den meisten seiner Klienten in den Blick genommen wird. Auch ein verhaltenstherapeutischer oder ein gesprächsorientierter Zugang ist möglich. Dieser Letztere ist in einem gewissen Grad auch bei der Hypnosearbeit natürlich gegeben, weil Elmar Basse auch vor einer Hypnosebehandlung immer erst einmal ein Vorgespräch führt, um Symptome und Ursachen verstehen zu können.

 

Kontakt

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Elmar Basse

Glockengießerwall 17

20095 Hamburg

040-33313361

elmar.basse@t-online.de

www.elmarbasse.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement