Fußbodenheizung: selbstklebendes Entkopplungssystem für alle Böden

Pressemitteilung von STBS Bausysteme GmbH & CO. KG

Kategorie: Bauen und Wohnen



Bickenbach, 3. Februar 2017 - STBS Bausysteme hat ein innovatives Entkopplungssystem (http://www.stbs-bausysteme.de/entkopplungssysteme-dimamat.html)für Fliese, Stein und andere Beläge entwickelt. Die Vorteile der DimaMat SPZ 1-Entkopplungsmatten sind unter anderem die schnelle Verlegbarkeit, die hohe Belastbarkeit und die geringe Aufbauhöhe.

STBS Bausysteme ist nah am Kunden

Bausysteme vom Profi für den Profi - das ist die Leidenschaft von Sandro Thronicke und seinem Team von STBS Bausysteme. "Ich kenne die Probleme meiner Kollegen und weiß aus eigener Erfahrung, wo die Schwachstellen bestimmter Produkte liegen und was die Kollegen wertvolle Arbeitszeit kostet", erklärt Thronicke. Also macht er sich selbst an die Arbeit und entwirft neue, teils revolutionäre Bausysteme, die die Arbeit seiner Handwerkerkunden kostensparend, einfacher und sicherer machen.

Sandro Thronicke ist nicht nur Firmengründer und Geschäftsführer. Seine langjährigen Erfahrungen als Fliesenlegermeister, Produktmanager, Leiter Produktentwicklung und als Sachverständiger nutzt er, um verbesserte Bausysteme zu entwickeln. Dabei arbeitet er eng mit Rohstoffproduzenten zusammen. So erhalten seine Kunden genau die Lösungen, die sie sich wünschen.

DimaMat SPZ 1: Das Entkopplungssystem selbst für schwierige Böden

Eines dieser selbst entwickelten Bausysteme für die Fußbodenheizung ist die DimaMat SPZ 1 - ein selbstklebendes Entkopplungssystem für Fliesen- und Natursteinböden sowie für Ausgleichs- und Dekorschichten.

"Mit DimaMat SPZ 1 bieten wir dem Bodenleger ein System, mit dem er wirtschaftlicher arbeitet und bessere Ergebnisse erzielt", erklärt Thronicke. "Die Aufbauhöhe ist mit nur ungefähr 1,2 mm gering und sogar Risse bis zu 8 mm im verklebten Zustand können mit der DimaMat SPZ 1-Entkopplungsmatte problemlos überbrückt werden."

Die Entkopplungsmatte DimaMat SPZ 1 wird vielseitig eingesetzt: bei keramischen Belägen, bei dekorativen Spachtelmassen und sogar auf kritischen Untergründen wie gerissenen Fliesen oder Estrich oder auch bei Mischuntergründen. Selbst Bewegungsfugen von Estrichfeldern oder die Bereiche um Türen können mit DimaMat vollständig überbrückt werden. Der erfolgreiche Einsatz im Industriebereich bei hohen mechanischen Belastungen beweist, dass DimaMat SPZ 1 auch höchsten Belastungen standhält.

"STBS Bausysteme bietet seinen Kunden etwas, das eigentlich selbstverständlich sein sollte: Wir hören zu, analysieren die Probleme und entwickeln hilfreiche Lösungen", verspricht Sandro Thronicke. Alle Produkte, Produktinformationen und Prüfberichte gibt es auf der Website www.stbs-bausysteme.de.

 

Firmenkontakt

STBS Bausysteme GmbH & CO. KG

Sandro Thronicke

Darmstädter Straße 3b

64404 Bickenbach

06257-99887-0

06257-99887-29

st@stbs-bausysteme.de

www.stbs-bausysteme.de/home.html

 

 

Pressekontakt

WORTKIND® Texte, Marketing, PR und Coaching

Ursula Martens

Erdinger Straße 74a

85356 Freising

+49 81 61 – 86 27 67

ursula.martens@wortkind.de

www.wortkind.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement