Ganzheit Medizin der Zukunft

Pressemitteilung von tao.de

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Ein Appell für Vielstimmigkeit im Gesundheitswesen

Der Patient und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt dieses Überblicksbandes zur ganzheitlichen Medizin, der den Leserinnen und Lesern Handlungs- und Wahlmöglichkeiten in die Hände legt. Es ist für Menschen in Gesundheitsberufen ebenso geeignet wie für interessierte Laien, indem es zum Blick über den Tellerrand inspiriert und zur Kooperation der einzelnen Fachgebiete einlädt.

Sobald der Mensch den Bezug zu seinem Wesenskern wiederfindet, treten Vertrauen und Zufriedenheit an die Stelle von Angst und Gier. Das Gesundheitssystem bedarf einer Reform, eines Umdenkens, das die Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Jahre umsetzt. Ein ganzheitliches Gesundheitswissen befähigt alle Beteiligten, die Patientinnen und Patienten wie das Personal in den Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Genesungsprozesse zu beschleunigen und neue Möglichkeitsräume in der Vor- und Nachsorge zu erkunden.

Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und des Unterbewusstseins birgt großes Potential für Heilung und Gesundung, das nicht unterschätzt werden sollte.

"Zivilisationskrankheiten sind Folgen moderner Massenmenschhaltung." Martina Hau

"Martina Hau legt mit ihrem Buch ein Kompendium zur Hilfe bei der Rückbesin-nung auf die gesamtheitliche Kohärenz des bio-psycho-sozial-geistigen Seins des Menschen vor und gibt Beschreibungen zu alternativen oder komplementären Tech-niken, die helfen können, die eigene Kohärenz und Integrität wiederzuerlangen." Prof. Dr. Peter Haas,

Fachhochschule Dortmund

Über die Autorin

 

Martina Hau ist 1964 geboren und hat das Netzwerk Gesund & Leben Westfalen gegründet. Die selbstständige Mediaplanerin, internationale Marketing Managerin und Freie Redakteurin ist Veranstalterin der Messe für Ganzheitsmedizin Westfalen und gibt ein Magazin im Themenkontext heraus. Sie hat zwei Kinder und lebt in Westfalen.

 

Firmenkontakt

tao.de

Kirstin Dreimann

Goldbach 2

33615 Bielefeld

0521-560 52 13

0521-560 52 29

info@j-kamphausen.de

www.weltinnenraum.de

 

 

Pressekontakt

J. Kamphausen Mediengruppe GmbH

Julia Meier

Goldbach 2

33615 Bielefeld

0521-560 52 232

0521-560 52 29

julia.meier@j-kamphausen.de

www.weltinnenraum.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement