Geschichte mit Gefühl für jedermann

Reinhold Kummer

23.10.2015

Kategorie: Kinder


Pressemitteilung Kummer

„Willkommen zu Hause, Amy“ handelt von einer jungen, behinderten Frau, die den Glauben an sich und die Menschheit verloren hat. Es ist eine gefühlvolle Geschichte für Jugendliche, aber auch Erwachsene werden an dieser Geschichte gefallen finden.

Amy zeigt dem Leser auf, dass es sich lohnt, trotz zahlreicher Enttäuschungen wieder Vertrauen zu fassen und sich zu öffnen. Doch nicht nur das. Amy ist trotz oder gerade wegen ihrer Behinderung ein besonderer Mensch mit viel Gefühl und zeigt gerade den "gesunden Menschen", was wahre Stärke bedeutet.

Eine sehr ergreifende, nicht langweilige Erzählung, die man gut und flüssig lesen kann. Das Kinder/Jugendbuch beinhaltet viele Schicksale, Spannungen und unerwartete Wendungen.

Die Neugierde treibt den Leser voran, weil man wissen möchte, wie es weitergeht,

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist ein lesenswertes Buch für Jung und Alt, vor allem für Pferdefreunde …

Und, das kann man ohne Wenn und Aber sagen: „ein MUTMACHERBUCH!“

Das interessante Buch eignet sich auch als prächtige Geschenkidee, besonders zum bevorstehenden Weihnachtsfest.

Beschreibung des Buches:

Seit Amy denken kann, lebt sie im Heim. Ihre Mutter hat sie weggegeben, weil das Mädchen körperbehindert ist. Im Heim wird Amy von den anderen Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der sie auf Schritt und Tritt begleitet.

Doch eines Tages meint es das Schicksal gut: Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt Amy zu sich auf ihre Farm. Marys eigene Tochter, die nach einem Reitunfall ebenfalls an den Rollstuhl gefesselt war, ist verstorben, und nun soll Amy ihren Platz in der Familie einnehmen.

Eigentlich könnte Amy glücklich sein, jetzt, wo ihr Traum von einer liebevollen Familie doch noch in Erfüllung geht. Aber dem steht ein großes Hindernis im Weg: sie kann einfach nicht vertrauen! Doch schon bald stellt sich heraus, dass sie auf der Farm nicht die Einzige ist, die ihr Vertrauen verloren hat ...

Buchdaten:

Willkommen zu Hause, Amy
Autorin Britta Kummer
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
ISBN: 978-3-8423-4736-6
Auch als E-Book erhältlich!

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:

brittasbuecher.jimdo.com
kindereck.jimdo.com

Kontakt:

Reinhold Kummer
58256 Ennepetal
Info.Reinhold.Kummer[at]t-online.de
www.buchstabensueppchen.jimdo.com

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement