Gesund Duschen

Pressemitteilung von Skybad GmbH

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Wenn es draußen kalt ist, sollte man heiß baden um einer Erkältung vorzubeugen, das weiß jeder, aber wussten Sie auch, dass Duschen auch sehr gesund ist und zahlreiche gesunde Effekte hat?

Aber richtig duschen will gelernt sein. Sicherlich können Sie Ihr körperliches Wohlbefinden kurzfristig mit einer lauwarmen und konstanten Regendusche erhöhen. Eine Dusche mit Entspannungsstrahl bzw. Massagestrahl kann sehr entspannend wirken. Mit einer heißen Dusche können Sie sich aufwärmen und manch einer nutzt eine kalte Dusche zum wach werden. Aber einen wirklich langfristigen Erfolg erzeugen Sie diesen Duschtechniken nicht. Wenn Sie diese Techniken aber kombinieren und sich auf eine Wechseldusche einlassen, hat Duschen zahlreiche positive Einflüsse auf Ihr körperliches Wohlbefinden.

Aber beginnen wir erst mal bei der Definition einer Wechseldusche. Wechseldusche heißt nichts anderes, als die Wassertemperatur zwischen heiß und kalt variieren zu lassen. Die moderne Technik der Thermostate ist in diesem Fall ganz besonders zu empfehlen, denn der Wechsel der Wassertemperatur ist bei einem modernen Brausethermostat wie dem Hansgrohe Ecostat Select (https://www.skybad.de/h/hansgrohe/armaturen/ecostat.html) besonders einfach und sicher, denn das Thermostat verfügt über eine voreinstellbare Heißwasserbegrenzung, so dass das Wasser nie zu heiß werden kann.

Früher mussten die Menschen von einem kalten Fluss in eine heiße Quelle springen, um diesen Effekt zu bekommen. Kurorte wie Bad Aachen mit seinen heißen Quellen waren deshalb stets beliebt und sind es bis heute. Wer nun also nicht zu den Quellen nach Aachen fahren will, oder eine andere heiße Quelle um die Ecke hat, der kann sich der Effekte eines Wechselbades bzw. einer Wechseldusche im heimischen Badezimmer unter der Dusche erfreuen. Alles was man benötigt ist ein Thermostat zum Umstellen und natürlich eine Hand- oder Kopfbrause. Heutzutage gibt es hier tolle Kombinationen.

Ideal ist es wenn man mit heißem Wasser beginnt und nach ein paar ein paar Minuten auf kalt umstellt und dann alle paar Minuten wechselt. Immer von heiß zu kalt. Sie werde sich wundern, was dies mit Ihnen macht. Nach einigen Wiederholungen spüren Sie wie die Energie in Ihrem Körper wächst, der Kreislauf wird angekurbelt, der Stoffwechsel beginnt zu arbeiten und durch dieses in Gang setzten des inneren Motors, kommt es automatisch zu einer Optimierung des Blutkreislaufes und einem verbesserten Abtransport von Giftstoffen. Der Körper wird also auch noch entgiftet.

Was gibt es besseres, als mit all diesen positiven Eigenschaften ins neue Jahr zu starten? Aber Vorsicht! Denn so toll es klingt, Wechselduschen sind nicht für jeden was, wer unter Herzproblemen leidet oder bereits sehr alt ist, sollte zuerst mit seinem Arzt sprechen und das Wasser nicht ganz so kalt einstellen, um ein Kreislaufversagen oder einen Kälteschock zu vermeiden. Auch junge Menschen haben oft Probleme mit dem eiskalten Wasser, das liegt aber einfach daran, dass wir dieses nicht gewohnt sind. Aber hier gibt es eine Lösung. Beginnen Sie beim kalten Duschen nicht direkt mit dem ganzen Körper, beginnen Sie mit Händen, Armen und Beinen und lassen sie erst beim nächsten kalten Duschdurchgang den Rücken, Bauch und Brustbereich folgen und erst ganz zum Schluss den ganzen Körper. So können Sie sich langsam daran gewöhnen und nach ein paar Wochen ist auch das kalte Wasser kein Problem mehr. Wir empfehlen dafür neben den modernen Hansgrohe Kopfbrause eine Hansgrohe Handbrause oder sogar eine komplette Showerpipe, die ein Thermostat, eine Kopfbrause nebst einer Handbrause ideal miteinander vereint. Probieren Sie es aus, warum nicht schon jetzt, so kurz vor dem Jahreswechsel? Einfach mal den guten Vorsatz sich mehr um die eigene Gesundheit zu kümmern, schon heute in die Tat umsetzten und gesund und gut geduscht ins Jahr 2017 starten.

Wenn Sie nun auf den Geschmack gekommen sind und das neue Jahr mit einer neuen Handbrause oder dem perfekten Thermostat für Wechselduschen beginnen wollen, unterstützt Sie unser Fachberater-Team an der Hotline gern bei der Auswahl.

Die Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und der BestPrice Garantie. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 02408-70 49 30 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit ist das Skybad-Team per Email erreichbar unter info@skybad.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.

 

Kontakt

Skybad GmbH

Tom Müller

Saarstraße 4

52062 Aachen

02408 704930

marketing@skybad.de

www.skybad.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement