Gewichtsreduktion Hypnose | Dr. phil. Elmar Basse

Pressemitteilung von Dr. phil. Elmar Basse - Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Abnehmen mit Hypnose ist ein Wunsch, der viele Menschen zu Dr. phil. Elmar Basse in die Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.hypnose-hamburg.biz) führt. Denn der Heilpraktiker für Psychotherapie führt seit langen Jahren Abnehmhypnose durch. Für wen ist das interessant? Laut Elmar Basse für all diejenigen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, und das ist bekanntlich ein nicht unbeträchtlicher Teil der Bevölkerung. Von diesem hätte es ein gewisser Teil sogar dringend nötig, das Gewicht zu reduzieren, weil Übergewicht zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen kann, zum Beispiel zu Diabetes, zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder zu Schädigungen in den Gelenken. Das bleibt den Betroffenen natürlich nicht verborgen, weiß der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Allerdings wird es gern verdrängt, wenn der unmittelbare Genuss durch das Essen im Vordergrund steht. Es ist wie bei vielen Menschen, die an Nikotinabhängigkeit leiden oder auch an anderen Substanzabhängigkeiten: Die negativen Folgen werden so lange verdrängt, bis sie unübersehbar werden, doch ist dann die Abhängigkeit oft schon so weit fortgeschritten, dass eine Umkehr sehr schwierig erscheinen kann.

In dieser Situation bietet Elmar Basse mit seinem Hypnoseverfahren einen Ausweg: In einer Tiefenhypnose können innere Blockaden und Widerstände ausgeräumt und überwunden werden. Damit etwas Neues entstehen kann, muss das Alte abgeräumt werden, aber gerade im psychischen Bereich besitzt das Alte oft eine erhebliche Anhänglichkeit. Es fällt vielen Menschen schwer, sich von eingelebten Einstellungen, Werthaltungen, Überzeugungen und Angewohnheiten zu trennen. Elmar Basse arbeitet daran, mit seinen Klienten eine möglichst tiefe Trance zu erreichen, weil sie auf diesem Weg dahin gelangen, ihre inneren Anspannungen immer weiter loszulassen. Diese inneren Anspannungen sind es, die die Blockaden noch aufrechterhalten. Werden die Spannungen aufgelöst, sind auch die Blockaden verschwunden und die Klienten merken von selbst, dass sie auch ganz anders können - und vor allem anders wollen.

Den meisten Menschen, die Probleme mit dem Abnehmen haben, fehlt es laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse keineswegs an innerer Einsicht, ebenso wenig an Motivation oder an einem Wissen darüber, wie sie sich gesund ernähren sollten. Bevor sie zur Hypnose gehen, waren sie nicht selten bereits beim Ernährungsberater. Nur ist die Umsetzung so lange blockiert, wie sie sich nicht aus der Gefangenschaft in ihren eingelebten Mustern befreit haben.

Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Heilpraktikerpraxis für Hypnose Hamburg anwendet, ist letztlich auf diese Befreiung gerichtet. Klienten können dahin gelangen, sich frei zu machen von allem, was sie nicht mehr brauchen, was sie behindert und einschränkt. Ihr Essverhalten gehört dazu, weil es nach dem momentanen Genuss im Körper gravierende Spuren hinterlassen kann und ihm eine Bürde auferlergt, die ihn in seiner freien Entfaltung behindert. Hypnose bei Elmar Basse kann auf diesem Wege eine Heilung von innen bewirken.

 

Kontakt

Dr. phil. Elmar Basse - Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie

Elmar Basse

Glockengießerwall 17

20095 Hamburg

040-33313361

elmar.basse@t-online.de

www.elmarbasse.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement