GfG setzt beim Hausbau auf starke Industriepartner

Pressemitteilung von GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG

Kategorie: Bauen und Wohnen



Der Fortschritt bei der Entwicklung neuer Baumaterialien aber auch zahlreiche Bauvorschriften und die Vielseitigkeit der baulichen Architektur stellen ein Bauunternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Egal ob Estrichbeton, Wände und Fenster oder Dachziegeln: Jedem Bauelement kommt im Zusammenspiel aller Gewerke eine wichtige Bedeutung zu und es muss seine Bestimmung über viele Jahre bestmöglich erfüllen.

Als langjährig erfahrenes Bauunternehmen setzt die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft aus Norddeutschland auf ausgereifte und bewährte Techniken und Materialien namhafter Industriepartner. In einem intensiven Erfahrungsaustausch aller Beteiligten werden Fragen erörtert, um die strengen Vorgaben der Industriepartner einzuhalten. Die GfG-Bauleiter nehmen regelmäßig an Schulungen zu Produkten und Produktinnovationen teil und sind dadurch in der Lage, eine erstklassige und nachhaltige Ausführung in Top-Qualität zu garantieren.

Weitere Informationen rund um die Qualität und Vorzüge moderner Baumaterialien erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de.

 

Kontakt

GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG

Norbert Lüneburg

Lohekamp 4

24558 Henstedt-Ulzburg

0419388900

04193889025

info@gfg24.de

www.gfg24.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement