GISA erweitert Kompetenzen für ISMS Beratung und Zertifizierung für Stadtwerke

Pressemitteilung von GISA GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Der IT-Komplettdienstleister und Branchenexperte für die Energiewirtschaft, GISA, baut seine Kompetenz zur Beratung von Energiedienstleistern auf dem Weg zu einem zertifizierten Information Security Management System (ISMS) weiter aus. Das Unternehmen hat jetzt zwei Mitarbeiter als Auditoren nach den Anforderungen des IT-Sicherheitskatalogs gemäß §11 Absatz 1a EnWG der Bundesnetzagentur ausbilden und zertifizieren lassen. Damit steht EVUs ein Kompetenzteam zur Verfügung, das sie von der Erstberatung bis zur Zertifizierung ihres ISMS kompetent begleitet. Im Anschluss kann auch ein externer IT-Sicherheitsbeauftragter gestellt werden.

Im IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur ist festgelegt, dass die Betreiber von Strom- und Gasnetzen, wie bspw. Stadtwerke, bis 31. Januar 2018 ein zertifiziertes ISMS nachweisen müssen. Strom-, Gas- und Wassernetze gehören zu den kritischen Infrastrukturen. Sie sind ein mögliches Ziel von Cyberattacken oder anderen Angriffen.

Die Anforderungen an die Implementierung eines ISMS sind hoch. Unter anderem muss eine unabhängige Zertifizierung nachgewiesen werden. Viele Stadtwerke erkennen derzeit das Problem, dass es zeitaufwendig und anspruchsvoll ist, ein ISMS umzusetzen. Hinzu kommt der Zeitdruck durch den Gesetzgeber.

Um Zeitaufwand und Kosten für ein ISMS abzuschätzen, bietet GISA EVUs als Einstieg einen unverbindlichen Quick Check in Form eines halbtägigen Workshops.

Als IT-Dienstleister verfügt GISA über langjährige Erfahrung in der Begleitung von Kunden auf dem Weg zum zertifizierten ISMS.

Viele Netzgesellschaften sind derzeit mit Blick auf die Umsetzung des Smart Meter Roll Out ebenfalls mit Fragen der Datensicherheit befasst. Den EVUs kommt unter anderem die Aufgabe zu, ihre Fachprozesse als Smart Meter Gateway-Administrator zertifizieren zu lassen. Für die Umsetzung der Smart Meter Gateway Administration bietet GISA ein bereits nach ISO 27001 und TR3109-6 zertifiziertes Multimandantensystem sowie die Begleitung für die Zertifizierung der GWA-Fachprozesse des Messstellenbetreibers (meist Netzgesellschaften).

www.gisa.de

 

Firmenkontakt

GISA GmbH

Mandy Hofmann

Leipziger Chaussee 191a

06112 Halle (Saale)

0345-585 2097

mandy.hofmann@gisa.de

www.gisa.de

 

 

Pressekontakt

GISA GmbH

Ina Skrzypszak

Leipziger Chaussee 191a

06112 Halle (Saale)

0345 585 2653

Ina.Skrzypszak@gisa.de

www.gisa.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement