HABONA 05 Einzelhandelsfonds attraktiv für Anleger

Pressemitteilung von CVM GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Discounter und Nahversorgungszentren bieten ein äußerst stabiles Marktsegment mit Wachstumspotenzial. Der HABONA 05 investiert in neu errichtete Einzelhandelsimmobilien für die tägliche Grundversorgung. Discounter und Nahversorgungszentren profitieren von einer weitgehend konjunkturunabhängigen Nachfrage.


Investitionsobjekte sind ausschließlich neugebaute Märkte und über 800 Quadratmetern Verkaufsfläche sowie Nahversorgungszentren mit mehreren Verkaufseinheiten bis zu 6.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Investitionskriterien sind unter anderem eine nachhaltig gute Lage, in wirtschaftlich stabilen Regionen, neu oder neuwertig, bonitätsstarke Mieter sowie Ankermietverträge mit über 12 Jahren Restlaufzeit.


Kurze Fondslaufzeit von nur 5 Jahren

Hohe halbjährliche Auszahlungen von 6,25 % p.a.

Hochprofessionelles Fondsmanagement

Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Einzelhandelsimmobilien

Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge, die weit über die Fondslaufzeit hinauslaufen

Bonitätsstarke Mieter wie EDEKA, REWE etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren

Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge


Die Habona Einzelhandelsfonds haben ein absolutes Alleinstellungsmerkmal am deutschen Immobilienmarkt. Dank eines über Jahrzehnte aufgebauten Netzwerkes zu Projektentwicklern, Mietern und anderen Marktteilnehmern haben die Immobilienprofis von Habona die Möglichkeit, im Rahmen von Einzeltransaktionen während der Platzierungsphase der Fonds die besten Immobilien für die Fondsanleger auszuwählen. Dabei bewegen sich die Akquisiteure von Habona unterhalb des Radars der Großinvestoren, für die ein Einzelankauf von Objekten unterhalb von EUR 5 Mio. nicht in Frage kommt. Die Nachfrage solcher Investoren kann in diesem Immobiliensegment nur durch Portfoliokäufe gesättigt werden. Die homogenen Immobilienportfolios von Habona sind daher ein ideales Investitionsobjekt für Versicherungen, Pensionskassen und internationale Kapitalsammelstellen. Eine WIN-WIN Situation für die Kleinanleger von Habona und die Großinvestoren.


Zentrales Merkmal der Habona Einzelhandelsfonds ist die nur 5-jährige Fondslaufzeit. Zum einen ist die Anlagefrist für typische Privatanleger sehr gut überschaubar. Zum anderen haben die ursprünglich 15-jährigen Mietverträge zum Verkaufszeitpunkt in 5 Jahren noch immer Laufzeiten von bis zu 10 Jahren und sind so besonders attraktive Investitionsobjekte für langfristig denkende Großinvestoren.


Nach den zuletzt vermeldeten Ankäufen der Einzelhandelsimmobilien in Oberhausen, Hameln und Thurnau wurde das Portfolio jetzt um einen REWE Vollsortimenter in Essen-Heidhausen (NRW) und ein Netto Nahversorgungszentrum in Sibbesse (Niedersachsen) erweitert. Die beiden Standorte mit einer Mietfläche von insgesamt 2.869 m² erhöhen das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds um über EUR 6 Mio. auf nun deutlich über EUR 40 Mio. Beide Immobilien haben zum Ankaufszeitpunkt konzeptgemäß einen 15 Jahre laufenden Mietvertrag mit einem bonitätsstarken Hauptmieter aus dem Lebensmitteleinzelhandel. Wie immer wurde die Nachhaltigkeit aller Standorte durch GfK-Gutachten belegt.


Habona erhält eine der wichtigsten Branchenauszeichnungen


Habona freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung. Der diesjährige Cash. Financial Advisors Award in der Kategorie "Sachwertanlagen/AIF" geht an den aktuellen Habona Einzelhandelsfonds 05. Die Jury des Fachmagazins Cash. hat den Fonds anhand der Kriterien "Innovation", "Transparenz" und "Anlegerfreundlichkeit" als den besten Fonds prämiert.


Auf was warten Sie noch? Jetzt in den Habona 05 investieren www.einzelhandelsfonds.de

 

Kontakt

CVM GmbH

Stefanie Lorenzen

Maximilianstrasse 11

63739 Aschaffenburg

06021-22600

06021-22606

info@einzelhandelsfonds.de

www.einzelhandelsfonds.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement