HKL im Blumenparadies

Pressemitteilung von HKL BAUMASCHINEN

Kategorie: Bauen und Wohnen



Bochum, 14. März 2017 - Für den Umbau des Gartencenters Schley's Blumenparadies in Bochum setzt die beauftragte Gustav Marsch GmbH & Co. KG (Gustav Marsch) der Stricker-Gruppe aus Dortmund mehrere Maschinen aus dem HKL MIETPARK ein. Es wurden ein 15-Tonnen-Bagger, Minibagger, Radlader und eine Walze für die Tiefbauarbeiten angefordert. Das Bauunternehmen mietet über einen Rahmenvertrag regelmäßig Maschinen bei Deutschlands Branchenführer an. Das auf ein Jahr ausgelegte Bauprojekt erfolgt in zwei Phasen. In der ersten wird ein Teil der auf dem Grundstück stehenden Gebäude mit einer Fläche von 4.300 Quadratmetern abgerissen. An ihrer Stelle wird in der zweiten Bauphase, die voraussichtlich im Juni 2017 beginnt, ein Neubau mit einer Fläche von 6.100 Quadratmetern errichtet - für mehr Platz und ein besseres Ambiente.

Nach dem Abriss musste das Gelände für den Bau des neuen Gartencenters vorbereitet werden. Ein 15-Tonnen-Raupenbagger übernahm den Bodenaustausch. Dabei wurde die Oberfläche abgetragen und anschließend mit Schotter verfüllt. Mit einem Hydraulikhammer versehen brach er die vorhandenen Betonflächen auf. Der Bagger verfügt über einen kraftvollen Motor und bringt bei geringem Kraftstoffverbrauch enorme Leistung. Ein 5-Tonnen-Kurzheckbagger unterstützt die große Maschine beim Graben der Fundamentfläche und hebt Vertiefungen für die Rohrleitungen aus. Er besticht durch sehr effektive Grableistung bei gleichzeitig optimal abgestimmter Fahrantriebssteuerung. Damit können Grab- und Planierarbeiten schnell und effizient ausgeführt werden. Für die anfallenden Verdichtungsarbeiten kam außerdem eine Walze von HKL zum Einsatz. Zusätzlich wurden für den Transport des Aushubs in eine kleine Lagerhalle Minibagger und Radlader mit kompakten Abmessungen von HKL angemietet.

"Wir arbeiten schon seit Jahren mit HKL zusammen. Wenn unser Maschinenpark ausgereizt ist, decken wir den weiteren Bedarf mit Maschinen aus dem HKL MIETPARK ab. Wir haben Zugriff auf alle Geräte und werden auch kurzfristig bedient. So bleiben wir immer und überall flexibel. Für unsere Anforderungen ist HKL der perfekte Ansprechpartner", erklärt Axel Eversberg, Bauleiter bei Gustav Marsch im Straßen- und Tiefbau.

Jörg Reich, Kundenberater Miete/Baushop im HKL Center Essen und Bochum, ergänzt: "HKL hat ein dichtes Centernetz und ein breites Sortiment. Unser Angebot ist vielfältig und auf unterschiedlichste Einsatzgebiete ausgerichtet. Hier findet jeder das Richtige."

 

Firmenkontakt

HKL BAUMASCHINEN

Ulf Böge

Lademannbogen 130

22339 Hamburg - Hummelsbüttel

+49 (0)40 538 02-1

info@hkl-baumaschinen.de

www.hkl-baumaschinen.de

 

 

Pressekontakt

CREAM COMMUNICATION

Anne Bettina Leutner

Schauenburgerstrasse 37

20095 Hamburg

+49 40 401 131 010

hkl@cream-communication.com

www.cream-communication.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement