Infoblox Advanced DNS Protection schützt Unternehmen vor DDoS-Attacken und den weitreichenden Folgen

Pressemitteilung von Infoblox

Kategorie: IT



Infoblox (https://www.infoblox.com/), Spezialist für Netzwerk-Steuerung und Anbieter von Actionable Network Intelligence (https://www.infoblox.com/products/actionable-network-intelligence/), macht sein führendes Produkt für die Absicherung der Infrastruktur, Advanced Domain Name System (DNS) Protection, als virtuelles Software-Angebot mit Abonnement-basierter Preisgestaltung (Subscription Pricing) verfügbar. Zu den Funktionen gehört die Unterbindung einer großen Bandbreite an Distributed Denial of Service (DDoS) sowie weiterer externer und interner DNS-basierter Angriffe - ohne Einbußen bei DNS-Integrität und Dienstverfügbarkeit. Die Lösung wurde für den wachsenden Bedarf an Cloud-First-Strategien und Virtualisierungsvorhaben konzipiert und ermöglicht Unternehmen eine flexible Bereitstellung von physischen und virtuellen Umgebungen.

Die Sicherheit der Netzwerk- und DNS-Server ist unternehmenskritisch: Fällt ein DNS-Server aus, wird das gesamte Netzwerk lahmgelegt und ist über das Internet nicht mehr erreichbar. Das DNS ist aktuell das beliebteste Angriffsziel für Angriffe auf Anwendungsebene und gleichzeitig das am häufigsten genutzte Protokoll bei Reflection- bzw. Amplification-Angriffen. Mit Infoblox Advanced DNS Protection können sich Unternehmen vor einem breiten Spektrum an DNS-basierten Angriffen wie DNS DDoS Exploits, NXDOMAIN, DNS Data Exfiltration und DNS Hijacking schützen. Im Gegensatz zu Lösungen, die auf einer überdimensionierten Infrastruktur oder Response-Rate-Limitierung beruhen, verfügt Infoblox Advanced DNS Protection über smarte Funktionen die DNS-Angriffe erkennen, verhindern und nur auf legitime Anfragen reagieren.

"Wir erweitern unsere marktführende Lösung zur Absicherung der Infrastruktur um eine dynamisch skalierbare Software-Variante, die es Unternehmen ermöglicht, ihr gesamtes Netzwerk kostengünstig vor dem nächsten DDoS-Angriff zu schützen", sagte Scott Fulton, Executive Vice President of Products bei Infoblox. "Angriffe, die auf die Integrität des Netzwerks abzielen, stellen eine zunehmende Bedrohung für den Geschäftsbetrieb dar - und gefährden das Herzstück jedes Unternehmens. Ein nicht funktionierendes Netzwerk kann schwerwiegende Folgen für das Unternehmen haben, das Marken-Image schädigen und die Service-Verfügbarkeit für Kunden beeinträchtigen. Mit Infoblox Advanced DNS Protection können Unternehmen ihre kritische Infrastruktur schützen, ohne Abstriche bei der Funktionalität zu machen."

Infoblox Advanced DNS Protection verfügt über folgende Funktionen:

- Minimierung der Ausfälle im DNS-Betrieb ohne Einbußen bei Anwendungs- und Service-Verfügbarkeit

- Reaktion auf neue Bedrohungen mit vorgefertigten Threat Protection-Regeln

- Datenanalyse für das Bedrohungs-Management, um Angriffsmuster und Quellen zu erkennen

- Budgetentlastung dank Abonnement-basierter Preisgestaltung: punktuelle, gut zu bezahlende Kosten anstatt hoher Anschaffungskosten

Verfügbarkeit

Infoblox Advanced DNS Protection ist entweder als Hardware oder als Software mit Abonnement-basierter Preisgestaltung verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.infoblox.com/products/advanced-dns-protection/.

 

Firmenkontakt

Infoblox

Kathrin Bachhofer

Landsbergerstr. 155

80687 München

0895795 9149

kbachhofer@infoblox.de

www.infoblox.de

 

 

Pressekontakt

Maisberger GmbH

Verena Yimen

Claudius-Keller-Str. 3c

81669 München

08941959916

infoblox@maisberger.com

www.maisberger.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement