Interner Qualitätsauditor (inkl. ISO 9001 Grundlagen) Interner Qualitätsauditor (inkl. ISO 9001 Grundlagen): Auf einen Blick

Pressemitteilung von Lloyd´s Register Deutschland GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Interner Qualitätsauditor (inkl. ISO 9001 Grundlagen)

Interner Qualitätsauditor (inkl. ISO 9001 Grundlagen): Auf einen Blick

CQI IRCA training A17958

Das Training basiert auf der ISO 9001:2015. Es bietet Ihnen Grundlagen zur ISO 9001 sowie praxisorientierte Methoden und Techniken rund um erfolgreiche interne Qualitätsaudits.

Tag 2 und 3 des Trainings sind vom CQI (Chartered Quality Institute) und IRCA (International Register of Certificated Auditors) als Schulungsmaßnahme für interne Auditoren anerkannt.

Ihr Trainingsziel

Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der ISO 9001 kennen lernen,

effektive interne Audits durchführen, die den Forderungen der ISO 9001 entsprechen und zur Verbesserung der Unternehmensleistung beitragen.

Nach dem Training können Sie

Ziele und Nutzen von Managementsystem-Normen und den Geltungsbereich der ISO 9001 erklären,

den einheitlichen Aufbau von Managementsystem-Normen und die Inhalte der ISO 9001 beschreiben,

die wesentlichen Grundlagen der ISO 9001 (Prozessorientierter Ansatz, PDCA-Zyklus, Risikobasierter Ansatz) erklären,

den Zusammenhang mit den überarbeiteten QM-Grundsätzen darstellen,

die Anforderungen der ISO 9001 analysieren und Beispiele zur Umsetzung der Forderungen im Unternehmen liefern,

die Inhalte der ISO 9001 und den Zusammenhang mit den operativen Prozessen erläutern,

Erfolgsfaktoren für effektives Qualitätsmanagement nennen,

erläutern, wie Managementsysteme und interne Audits zum Risikomanagement im Unternehmen beitragen,

die Verantwortlichkeiten eines internen Auditors bei der Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachverfolgung von internen Audits erklären,

die ISO 19011 in internen Audits berücksichtigen,

ein Audit mit Hilfe von Checklisten vorbereiten,

den von LRQA entwickelten 6-stufigen Auditprozess anwenden,

effektive Fragetechniken nutzen,

objektive Nachweise sammeln,

Audit-Feststellungen bewerten sowie Konformität, Nichtkonformität (Abweichung) und Wirksamkeit bestimmen,

Abweichungen und Feststellungen in Auditberichten dokumentieren,

Folgeaktionen veranlassen und die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen bewerten.

Voraussetzungen

Sie benötigen keine Vorkenntnisse für dieses Training.

Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie ein Vorstudium.

Wenn Sie bereits gute Kenntnisse zur ISO 9001, zu QM-Systemen sowie QM-Konzepten mitbringen, besteht die Möglichkeit, nur Tag 2 und 3 des Trainings zu besuchen. Bitte sprechen Sie uns an.

Buchung : Frau Simone Kuczynski, Simone.Kuczynski@lrqa.com - 0221 -96757710

Beginn: Di, 16.05.2017, 09:00 (CEST)

Ende: Do, 18.05.2017, 16:30 (CEST)

Mariott Hotel Leipzig

Leipzig, Deutschland

 

Kontakt

Lloyd´s Register Deutschland GmbH

Carl Ebelshäuser

Adolf Grimme Allee 3

50829 Köln

+49 (0)221 96757700

info@lrqa.de

www.lrqa.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement