ISH 2017: Feuer und Flamme für moderne Holzöfen

Pressemitteilung von HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Kategorie: Bauen und Wohnen



Die internationale Fachmesse ISH in Frankfurt, die am Samstag, 18. März 2017, für Endverbraucher ihre Tore öffnet, ist die weltgrößte Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien. Hier werden alle zwei Jahre die entscheidenden Trends im Bereich der intelligenten Gebäudetechnik und der effizienten Zukunftstechnologien vorgestellt. Über 2.400 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

Mit einer einzigartigen Angebotsbreite im Bereich Kachelöfen, Heizkamine, Kamin- und Pelletöfen ist die ISH zudem die bedeutendste Messe der Ofenwirtschaft. Rund 50 Hersteller moderner Feuerungstechnik werden vertreten sein und einen Einblick in holzbefeuerte Wärmesysteme geben. Hierbei können über 800 einzelne Exponate betrachtet werden, wobei die jeweiligen Aussteller umfassend beraten.

Am Publikumstag kostet der Eintritt im Online-Vorverkauf nur 5,- Euro. Für Familien mit 2 Erwachsenen und maximal drei Kindern im Alter bis zu 14 Jahren gibt es die Tageskarte im Kassenverkauf für 10,- Euro.

Wer sich darüber hinaus für eine moderne Feuerstätte interessiert, findet wichtige Informationen unter www.ratgeber-ofen.de

 

Firmenkontakt

HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Daniel Jung

Lyoner Straße 9

60528 Frankfurt am Main

+49 (0)69 25 62 68 0

+49 (0)69 25 62 68 100

info@hki-online.de

www.ratgeber-ofen.de

 

 

Pressekontakt

Dr. Schulz Public Relations GmbH

Dr. Volker Schulz

Berrenrather Straße 190

50937 Köln

+49 (0)221 42 58 12

+49 (0)221 42 49 88 0

info@dr-schulz-pr.de

www.dr-schulz-pr.info

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement