Ist Ostern das neue Weihnachten?

Pressemitteilung von Nicola Schmidt Image-Impulse

Kategorie: Sport & Freizeit



Über Geschenke freuen wir uns alle. Doch Weihnachten ist erst vier Monate her, nun steht Ostern vor der Tür. Überall gibt es Schokoladen und Eier zu kaufen. Doch scheinbar reicht das nicht, um dem anderen eine Freude zu bereiten. Wirkungsverstärkerin Nicola Schmidt meint dazu:

Ostern steht vor der Tür, seit Wochen gibt es überall Leckereien aus Schokolade zu kaufen. Doch egal wo ich mich umhöre, fast jeder Zeitgenosse meint, das reiche ja wohl nicht. Dem Kind sollte man noch mindestens ein Spiel dazulegen. Ein anderer Geschäftspartner sagte, dass er seiner Partnerin immer noch Kosmetikartikel oder sogar auch Schmuck kauft.

Mal ehrlich: Ist Ostern mittlerweile das neue Weihnachten? Und: Ist diese Schenkerei nicht maßlos übertrieben?

Für Kinder ist es ja ganz nett im Garten die bunten Eier zu suchen, dass sogar macht auch Erwachsenen Spaß. Ich persönlich finde, das reicht dann auch. Wie kommt es, dass in der heutigen Zeit immer mehr und mehr geschenkt wird? Ist es der spannte "Futterneid", weil der andere mehr bekommt, als man selbst? Tatsächlich dreht die Welt sich immer schneller. Die Entwicklung geht rasant vorwärts, für viele Menschen so rasant, dass sie nicht mehr mitkommen. Das überfordert. Das zeigt sich auch beim Geschenkekauf. Immer neue Ideen zu haben stresst.

Meine Empfehlung lautet, einfach einen Gang runter zu schalten. Think Big ist ja gut und schön, allerdings gibt es da auch die kleinen Dinge. Die sollten wir nicht vergessen.

Dazu eine kleine Zeitreise:

Wie war das denn, als wir jung waren? Ich erinnere mich noch sehr gut, wie wir Eier gesucht hatten. Bei den Großeltern im Garten, da wurde auch manchmal eines vergessen und das Ei tauchte dann bei der Gartenarbeit wieder auf. Zuhause wurden Eier im Wohnzimmer gesucht. Wenn die Eltern "heiß" sagten, war das Ei in greifbarer Nähe. Sagten sie jedoch "kalt", war man vom Ziel weiter entfernt.

Wenn wir locker mit Humor an die bunten Feiertage herangehen, bekommt jeder nicht nur sein Osternest, sondern auch Freude am Suchen. Wer die Ostertage draußen in der Natur nutzt und dabei beobachtet, wie der Frühling sich von seiner schönsten Seite zeigt, kann volle Entspannung genießen - ganz kostenfrei.

 

Kontakt

Nicola Schmidt Image-Impulse

Nicola Schmidt

Willi-Lauf-Allee 2

50858 Köln

0221-58980621

contact@image-impulse.com

www.image-impulse.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement