Jahrbuch Kulturmarken 2018 - Der Verkaufskatalog mit Kultursponsoring-Lizenzen

Pressemitteilung von Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH

Kategorie: Kunst, Literatur & Kultur



logo_gold_4c_1.jpg

Seit 2004 dient die Sponsoringpublikation Jahrbuch Kulturmarken/ Annual of European Cultural Brands als Entscheidungsgrundlage für die Vergabe von Sponsoringbudgets von Wirtschaftsunternehmen aus europäischen Ländern. Im September 2017 erscheint die 13. Ausgabe mit attraktiven Sponsoringlizenzen von Kulturanbietern, am 30. Juni ist Redaktionsschluss. Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturmarken.de/publikationen/jahrbuch-kulturmarken

Kulturanbieter kommunizieren im Rahmen von redaktionellen Anzeigen ihre Sponsoring-Lizenzen und bieten anhand von sponsoringrelevanten Parametern wie inhaltlichen Alleinstellungsmerkmalen, der geografischen Verortung, Besucherzielgruppen, Infrastruktur-Faktoren, Werbereichweiten und innovativen B2B/B2C-Leistungen professionelle Entscheidungshilfen für potenzielle Partner aus der Wirtschaft.

Darüber hinaus machen kultursponsoringtreibende Unternehmen auf ihre nachhaltige Förderung und ihr gesellschaftliches Engagement in Form von redaktionellen Specials aufmerksam, laden ihre Marke mit Sympathie auf und erreichen politische Entscheidungsträger und Medien.

Kulturanbieter erreichen mit der Veröffentlichung ihrer Sponsoring-Lizenzen im Jahrbuch Kulturmarken potenzielle Sponsoren und Partner, die im Herbst 2017 ihre Budgetplanung für das Jahr 2018 vorbereiten. Wirtschaftsunternehmen bietet die Publikation die Möglichkeit, ihr gesellschaftliches und kulturelles Engagement in Form eines redaktionellen Beitrags zu kommunizieren und ihr Image als Corporate Citizen zu stärken.

Die Kultursponsoring-Lizenzen und Praxisbeispiele gesellschaftlichen Engagements werden darüber hinaus kostenfrei für ein Jahr innerhalb einer Buchung auf das Kultursponsoring-Matchingtool www.kulturmarken.de inklusive eines Ansprechpartners mit Kontaktdaten übernommen.

Die Distribution erfolgt über einen personalisierten, kostenfreien Premiumverteiler von Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und europäischen Ländern sowie auf dem KulturInvest-Kongress und der Kulturmarken-Gala 2017. Auflage: 3.000, Erscheinung: September 2017, Druckunterlagenschluss: 1. Juni 2017.

Eine Online-Version der aktuellen Ausgabe kann hier durchgeblättert werden: kulturmarken.de/publikationen/jahrbuch-kulturmarken/jahrbuch-kulturmarken-2017

Herausgeber und Pressekontakt: Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH, Hans-Conrad Walter, Bötzowstraße 25, 10407 Berlin, Germany, fon +49 (0)30 – 53-214-391, walter@causales.de

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement