Kanadische Metanor Resources verstärkt Goldproduktion

Pressemitteilung von Metanor Resources Inc., c/o German Mining Networks

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Val-d"Or, Quebec, Kanada, 10. April 2017 - Gold- und Rohstoffwerte gelten bei Börsenexperten derzeit als gute Ergänzung im Depot, die aktuell von der stabilen Weltkonjunktur profitieren und zugleich eine ideale Absicherung gegen mögliche Geldentwertungen darstellen. Das an der Börse von Toronto (TSX-V: MTO) und auf den Abbau von Gold spezialisierte kanadische Unternehmen Metanor Resources Inc. konnte im März 2017 bei einer Privatplatzierung USD 11,5 Millionen einnehmen.

"Mit dem Kapital aus der Privatplatzierung ist es einerseits möglich, in unserer Bachelor-Mine nahe Val D´Or in der Provinz Quebec in größeren Tiefen Gold abzubauen und damit den Ertrag zu steigern. Andererseits können wir die Exploration und die Entwicklung des Barry-Projektes vorantreiben, das zu einem Areal von 15.000 Hektar Golderwartungsland gehört", beschreibt Ghislain Morin, Präsident und CEO der Gesellschaft, die Expansionspläne. Er sieht damit Metanor auf gutem Weg, sich zu einem führenden Goldproduktionsunternehmen zu entwickeln. Die maßgeblichen Erfolgsfaktoren dafür - höhere Fördermengen in bestehenden Minen sowie der Erwerb weiterer Goldproduzenten in der Region - verfolgt die Gesellschaft konsequent und nachhaltig.

Weitere Informationen unter www.metanor.ca (http://www.metanor.ca).

 

Firmenkontakt

Metanor Resources Inc., c/o German Mining Networks

Andreas Becker

Postfach 10 01 26

98561 Schmalkalden

+49 160 159 29 64

becker@german-mining.com

www.metanor.ca

 

 

Pressekontakt

German Mining Networks

Andreas Becker

Postfach 10 01 26

98561 Schmalkalden

+49 160 159 29 64

becker@german-mining.com

www.metanor.ca

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement