kindoo - Kindermode einfach mieten

Pressemitteilung von kindoo - Kindermode einfach mieten

Kategorie: Mode



kindoo ist die ideale Lösung für alle Eltern, die ihre Kinder in den ersten beiden Lebensjahren modisch

aktuell und hochwertig einkleiden möchten, ohne dabei alle paar Wochen hohe Ausgaben für neue

Kleidung zu haben und sich anschließend um den zeit-und energieraubenden Wiederverkauf der

kaum gebrauchten Teile kümmern zu müssen. Keine Kleiderberge in den Schränken oder Kellern,

keine übersprungenen Größen, immer die neuesten Kollektionen, viel Zeit und Geld sparen und

gleichzeitig etwas für die Umwelt tun - Voilá, das ist kindoo.

Wie funktioniert kindoo?

Auf kindoo.de wird Kindermode in den Größen 52-116 für die ersten Lebensjahre wie in

marktführenden Onlineshops übersichtlich präsentiert. Statt die Modelle zu kaufen, wird die Kleidung

bei kindoo.de jedoch auf Zeit vermietet: Die Eltern haben die Wahl zwischen neuen und neuwertigen

(bereits verliehenen und anschließend professionell gereinigten) Teilen. Sind die Babys aus den

Kleidungsstücken herausgewachsen, werden sie an kindoo zurückgeschickt, dort auf Mängel

überprüft, gereinigt und erneut vermietet. Die Kleidungsmiete auf Zeit ist signifikant günstiger als ein

Neukauf und macht kindoo auch besonders attraktiv für junge Familien oder Alleinerziehende, die

zwar häufig hohe Ausgaben, aber nur wenig Budget zur Verfügung haben. Sogar eine Rundum-

Sorglos-Garantie ist inklusive: Bei Beschädigung und Flecken entstehen keine Mehrkosten.

kindoo ist nachhaltig.

kindoo.de steht für einen schonenden Umgang mit Umweltressourcen und bietet auch Bio-zertifizierte

Kleidung an, die garantiert unter fairen Arbeitsbedingungen und frei von schädlichen, potentiell

allergieauslösenden Farbstoffen oder anderen chemischen Ausrüstungen hergestellt wurde.

Modische und ausgefallene Kinderkleidung mit aufwendigen Details kostet in der Neuanschaffung viel

Geld. Der Kosten-Nutzen-Faktor steht aber gerade bei Babys in keinem Verhältnis, weil die Teile nur

wenige Wochen passen und dann in der Regel nicht mehr weiter genutzt werden. Junge Eltern haben

oft zu wenig Zeit zur Verfügung, um sich ganze Wochenenden auf Kinderflohmärkten die Beine in den

Bauch zu stehen, die zu klein gewordenen Kleider im Internet oder einem Second Hand Shop

weiterzuverkaufen. Kinderkleidung bei kindoo.de mieten schont die Ressourcen durch

Mehrfachnutzung und ist somit eine nachhaltige, kostengünstige und umweltfreundliche Alternative

zum Kauf.

Wer steht hinter kindoo?

Die Idee zur Gründung von kindoo.de entsprang den kreativen Köpfen von Daniel Peter und Bea Graf.

Bereits im privaten ein Paar, werden die beiden zukünftig auch geschäftlich gemeinsame Sache

machen. Dabei bringt Daniel Peter fundiertes technisches Know-How mit: Er hat in der Vergangenheit

bereits zahlreiche Webseiten für Unternehmen programmiert und große Intranet-Netzwerke mit

diversen Servern aufgebaut. Bea Graf, die als Senior Manager bei der erfolgreichen

Kommunikationsagentur envy arbeitet, kümmert sich um das kindoo Marketing, Werbestrategien,

Pressearbeit, Kooperationsverträge und den Einkauf.

 

Kontakt

kindoo - Kindermode einfach mieten

Daniel Peter

Königsberger Straße 11A

63571 Gelnhausen - Meerholz

060515389550

info@kindoo.de

www.kindoo.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement