"KNOWLYTICS XM ist ein FAKTUM!" Public Relations verlangt nach Erfolgsstrategien

Pressemitteilung von Knowlytics

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Heidelberg, den 21. Februar 2017 I Auch im B2B-Informationsprozess ist die jederzeitige Verfügbarkeit von Daten, Zahlen und Fakten längst Realität. An jedem Ort kann über digitale Endgeräte eigener Wahl darauf Zugriff genommen werden. Für Unternehmen heißt das, konsistente Informationen sind über die unterschiedlichen Kommunikationskanäle hinweg zur Verfügung zu stellen. Wer sich darauf einlässt, seine Inhalte sauber generiert und auswertet, seinen Kunden und Interessenten echte Mehrwerte schafft, wird mit Loyalität belohnt und kann sich so wichtige Wettbewerbsvorteile sichern. "Spätestens mit diesem Wissen kann und muss man Kommunikation strategisch planen, die Initiierung effizienter Meinungsbildungsprozesse wird jetzt zum Maßstab", erläutert Michael Fass, Consultant des Heidelberger Think Tank KNOWLYTICSXM.

KNOWLYTICSXM konzentriert sich auf strategische Beratung für Marketing, Unternehmenskommunikation und Public Relations. Betreut werden nationale und internationale Kunden - von der Analyse und Strategieentwicklung bis hin zum Umsetzungsmanagement. "Es geht um Effizienz in der Kommunikation, um Meinungsbildungsprozesse, um Aktion statt Reaktion", so Michael Fass.

Das tägliche Erlebnis des Kunden und Interessenten mit den Unternehmen, deren Services und Produkten entscheidet über Erfolg und Reputation. Informationen müssen schnell und umfassend zur Verfügung stehen, der Dialog unkompliziert stattfinden können. Die Mehrheit der Unternehmen wird sich in Zukunft über das Kundenerlebnis gegen die Konkurrenz durchsetzen. Eine konsistente, über alle Kanäle sich erstreckende Customer Experience wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Die strategische Qualifikation der Kommunikationskanäle muss als wichtige unternehmerische Entscheidung gesehen werden. Kommunikative Inhalte sind so aufzubereiten, dass sie das digitale Informationsbedürfnis von Kunde und Interessenten unterstützen.

"Weder die Unternehmen, noch deren Kunden und Interessenten müssen sich als Gehetzte im Kommunikationsprozess wiederfinden.Vielmehr eröffnen sich mit der digitalen Kommunikation neue Chancen für Information und Kundenbindung", so Michael Fass. Allerdings, das bisherige Stiefkind "Kommunikation via Internetkanäle und Messenger-Dienste" muss zum anerkannten und geschätzten Familienmitglied strategischer Kommunikation werden.

Die zentrale Qualifikation und Festlegung der Medienkanäle erhöht den Wirkungsgrad der Unternehmenskommunikation signifikant. Eine so organisierte Orchestrierung der kommunikativen Botschaften und deren Berücksichtigung, auch in der Servicekommunikation, optimiert darüber hinaus deutlich die Wahrnehmungsbereitschaft.

 

Kontakt

Knowlytics

Michael Fass

Waldhofer Straße 102

69123 Heidelberg

06221/7056091

fassM@knowlytics.de

www.knowlytics.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement