Konferenzen im Sommer - Tipps für heiße Business-Tage

Pressemitteilung von Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement

Kategorie: Bildung/Beruf



Alle Jahre wieder häufen sich bei der Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad im Sommer die Anfragen nach Ideen und Tipps gegen die Hitze bei wichtigen Konferenzen und Meetings. Denn so sehr man sich über die Sonnenstrahlen und die Wärme freut, kann das Arbeiten bei hohen Temperaturen sehr anstrengend sein. Denn bei Hitze werden Mitarbeiter und Kunden oft müde, Schwindel setzt ein, die Konzentration lässt nach.

Motiviert bleiben bei hohen Temperaturen

Aus ihren Erfahrungen und Berichten ihrer Kunden weiß die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad, mit welchen Problemen Unternehmen bei Konferenzen und Tagungen im Sommer zu kämpfen haben. "Niemand möchte einen ganzen Tag in einem abgedunkelten Raum bei heruntergelassenen Jalousien sitzen, um an einer Konferenz oder einem wichtigen Geschäftsmeeting im Sommer teilzunehmen.", sagt Kamrad. "Auch eine Siesta, wie in südlichen Ländern üblich, ist während einer Tagung nicht möglich. Was also tun, um Kunden und Mitarbeiter auch bei hohen Temperaturen zu motivieren? "Da Meetings auch im Sommer unvermeidbar sind, empfehle ich meinen Kunden, bei wichtigen Geschäftstreffen und Veranstaltungen über die Wahl der Location nachzudenken.", erklärt Kamrad. "Mit einer Location am Wasser, auf dem Wasser oder einer Veranstaltung und einem Meeting unter freiem Himmel bei tollem Wetter freut sich jeder Kunde und Mitarbeiter. Denn mit frischem Wind um die Nase und einem schattigen Plätzchen lässt es sich direkt effektiver im Sommer arbeiten und alles ist im Fluß."

Verschiedene Traumlocations für den Sommer im Portfolio

Um ihren Kunden genau dieses Outdoor-Erlebnis bieten zu können, hat die Kölner Eventmanagerin ein breites Portfolio an unterschiedlichen Sommer-Locations. Rund um Köln, Düsseldorf und Neuss gelegen, sind alle Veranstaltungsorte von Kamrad persönlich besichtigt und auf Herz und Nieren geprüft worden. "Konferenzen und Tagungen von 20 bis 150 Personen kann ich problemlos im Sommer unter freiem Himmel organisieren.", verspricht Kamrad. "So habe ich viele Eventlocation am Wasser wie zum Beispiel den Sandhofsee in Neuss, der mit drei modernen Konferenzzimmern und einer 8000 qm großen Outdoorfläche perfekt ist für Tagungen, Sommerfeste oder Seminare." Als erfahrene Eventmanagerin weiß Kamrad aber auch um die notwendige Vorlaufzeit einer Reservierung. "Oft werden Outdoor-Locations oder Eventlocations am Wasser erst angefragt, wenn die Temperaturen schon bei über 30 Grad liegen.", sagt Kamrad. "Da kann es schwierig werden, noch eine Location zu buchen." Deshalb rät Kamrad zu einer frühzeitigen Anfrage. "Ich berate meine Kunden immer individuell und ganzheitlich. Über meine Kontakte und exklusiven Locations ist es mir möglich, meinen Kunden mehrere Vorschläge für eine erfolgreiche Veranstaltung im Sommer zu unterbreiten. Je früher ein Kunde Interesse bekundet, um so breiter ist aber natürlich noch die Auswahl."

Wer also im Sommer ein Seminar, eine Tagung oder Konferenz veranstalten möchte, ist mit einer frühzeitigen Planung bestens beraten. "Es muss nicht immer ein langweiliges Hotel sein!", lacht Kamrad. "Der Sandhofsee, um bei dem Beispiel zu bleiben, liegt direkt am Wasser, ist exklusiv buchbar, bietet drei Tagungsräume für bis zu 180 Personen, viel Parkfläche und ist gerade einmal 15 Minuten von Düsseldorf entfernt. Und das alles mit maritimem Flair." Da kann er doch direkt kommen, der Sommer mit seinen heißen Business-Tagen.

Weitere Informationen zu der Location am Sandhofsee finden Sie hier:

www.ellenkamrad.de/eventlocations/eventlocation-fuer-firmenevents-bei-duesseldorf-mieten-teambuilding-events-20-bis-2000-personen-sandhofsee-neuss/

 

Kontakt

Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement

Ellen Kamrad

Maler-Bock-Gässchen 2

50678 Köln

01777751188

ellen@ellenkamrad.de

www.ellenkamrad.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement