Konsort ist Exklusivsponsor des PRAXISFORUM DEPOTBANKEN 2017

Pressemitteilung von Konsort GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Zum wiederholten Male ist Konsort exklusiver Sponsor des PRAXISFORUM DEPOTBANKEN, das im Rahmen der Fund Operations Konferenz in Frankfurt am Main stattfinden wird. Am 16. März werden sich die Köpfe der Branche zum Erfahrungs- und Wissensaustausch im Kap Europa treffen und neue oder bestehende Trends diskutieren. Neben den hochkarätigen Vorträgen wird im Rahmen der Veranstaltung außerdem die interne Sitzung des PRAXISFORUMS DEPOTBANKEN stattfinden.

Konsort Geschäftsführer Alexander Reschke wird das Forum mit tiefen Einblicken in die aktuelle Verwahrstellenstatistik des BVI eröffnen.

Ein Schwerpunkthema der Vorträge wird FundsXML sein. Sowohl Thomas Koop vom BVI wird dies als Thema zum Datenaustausch zwischen Verwahrstelle und KVG behandeln, als auch Peter Raffelsberger, Pioneer Investments Austria, in seinem Vortrag zum Datenstandard in der Fondsbranche.

Weitere Vorträge mit Fokus auf Datenaustausch oder Standardisierung werden halten: Marcus Ritter von der DIAMOS AG und Dr. Günter Unterleitner, SynoFin Risikomanagement Service AG, werden über die Standardisierung des Datenaustauschs und modellbasierte Investmententscheidungen sprechen. Über Standardisierung und Harmonisierung wird Sander van Nugteren von Blackrock in seinem Vortrag zu ETF-Processing referieren. Der Datenaustausch wird ebenfalls ein Thema von Jörg Hofmann, Deka Immobilien Investment GmbH, in seinem Vortrag zu Immobiliendatenaustausch und Risikokennziffern sein. Dabei wird er die Probleme als auch mögliche Lösungen präsentieren. Cornelia Raif, BNP Paribas, weiß von den Hürden mit der Unterverwahrung und wird über die Standardisierung eines Fragebogens für die Due Diligence von Unterverwahrern sprechen.

Direkt aus dem Expertenforum der EU-Kommission zu Operations im Nachhandelsbereich wird Marko Niederheide von der Deutsche Bank AG berichten. Wie sich der Trend der Blockchain über die Zeit entwickelt hat wird Jörn Tobias, State Street Bank, in seinem Referat zu neuen Entwicklungen der Blockchain aufzeigen. Ralf Lemke von Deka Immobilien GmbH wird in seinem Vortrag über das Fondsreporting für Immobilien-Dachfonds referieren. Außerdem wird es einen Vortrag über den aktuellen Stand von Real Estate SF-Index von Vitaliy Tonenchuk, INREV,geben.

Im Anschluss an die Veranstaltung lädt Konsort ab 17:40 Uhr zu einem Get-together im Foyer ein.

Durch das Sponsoring können zwei Vertreter jeder Verwahrstelle kostenlos am PRAXISFORUM DEPOTBANKEN und der BVI Fund Operations Konferenz teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt ausnahmslos direkt über den BVI über diesen Link (https://seminar.bvi.de/bvi/seminar/seminar.nsf/Registration?openform&SEM=SEMSDUS-AFXHWV). Zu beachten bleibt, dass es bereits Anmeldungen aus der eigenen Verwahrstelle geben kann, der BVI aber nur zwei Teilnehmer kostenfrei zulassen kann. Interessierte sollten sich darum gegebenenfalls direkt mit dem BVI in Verbindung setzten.

Konsort freut sich darauf, eine Vielzahl von Mitgliedern der Branche auf dem "Praxisforum Depotbanken" im Kap Europa persönlich begrüßen zu können und wird ebenfalls mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des BVI (https://www.bvi.de/start/).

 

Kontakt

Konsort GmbH

Alexander Reschke

Bamberger Straße 10

64546 Mörfelden-Walldorf

+49 6105 946394

presse@konsort.de

www.konsort.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement