LBA Zulassung für Transporteure bei Luftfracht kommt- Lobraco Akademie bietet Beratungs- und Schulungsangebote

Pressemitteilung von Lobraco Akademie GmbH

Kategorie: Sonstiges



Winningen (Koblenz) im Februar 2017

 

Das erste Gesetz zur Änderung des Luftsicherheitsgesetzes wird in Kürze in Kraft treten.Für Transporteure zeichnen sich mit dem Inkrafttreten des neuen deutschen Luftsicherheitsgesetzes erhebliche Veränderungen ab.

Bisher wurden Transporteure per Transporteurserklärung durch einen reglementierten Beauftragten oder bekannten Versender verpflichtet.

Dies wird bald so nicht mehr möglich sein. Für alle Transportunternehmen, die sichere Luftfracht transportieren, ist ein behördliches Zulassungsverfahren geplant.

Die Übergangsfrist beträgt 1 Jahr.

Es müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

- Erstellung eines Transporteur-Sicherheitsprogramms (TSP)

- Benennung von mindestens einem Sicherheitsbeauftragten mit entsprechender Schulung gemäß Kapitel 11.2.5.

- Die Fahrer müssen durchgängig eine Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 7 Luftsicherheitsgesetz und eine Schulungen entsprechend Ihres Tätigkeitsumfangs (gemäß Kapitel 11.2.7. oder 11.2.3.9.) vorweisen

Ziel dieser Zulassung ist ein einheitlicher Standard innerhalb der sicheren Lieferkette für Luftfracht / Luftpost und eine flächendeckende behördliche Überwachung. Gezielte Kontrollen der Transporteure durch das Luftfahrt- Bundesamt werden dann folgen. Diese Zulassung ist für längstens fünf Jahre gültig.

Die Lobraco Akademie unterstützt hier die Transporteure bei allen sich ergebenden Pflichten und Voraussetzungen für die Zulassung zum behördlich zugelassenen Transporteur:

- Analyse der Ist-Situation & Beratung über die zu ergreifenden Maßnahmen

- Erstellung des Transporteur-Sicherheitsprogramms (TSP),

- Schulung Ihres Personals (11.2.5 und 11.2.3.9),

- Pre-Audits und Durchführung der jährlich verlangten Audits

- Prüfung der vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) geforderten Dokumentation.

Die Lobraco Akademie verfügt mit ihren Trainern und Beratern im Bereich Luftsicherheit über langjährige Erfahrungen und Kompetenz. Der geschäftsführende Gesellschafter, Herr Christian Buchenthal ist bekannt aus diversen Interviews im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und gilt als Experte für Luftsicherheit.

Die Lobraco Akademie GmbH ist in der Transport- und Logistikbranche als Anbieter von Fach- und Verhaltenstrainings etabliert.

Das Themenspektrum umfasst Luftsicherheit, Zoll, Gefahrgut, Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, Service- und Vertrieb, Gründung einer eigenen (virtuellen) Unternehmensakademie, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Ob Beratung, Coaching, Trainings in Form von Präsenz- oder Lobraco-Live-Online-Seminaren (LLION) - bietet Lobraco für die Kunden die optimale Lösung.

Das gesamte Seminarprogramm finden Sie auf www.lobraco.de.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf www.lobraco.de oder auf Anfrage

direkt unter 02606-416080.

 

Kontakt

Lobraco Akademie GmbH

Christian Buchenthal

Auf dem Meer 3

56333 Winningen

02606416080

026064160829

buchenthal@lobraco.de

www.live-seminare.online

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement