Lernende Demokratie

Pressemitteilung von Katharina Gerlach

Kategorie: Politik & Wirtschaft



Zu Anfang des Wahljahres 2017 treffen sich Interessierte, die unsere Demokratie für so wichtig erachten, dass sie sie weiterbringen möchten. Kann Demokratie sich immer weiter verbessern? Mit den bekannten Methoden aus der Organisationsentwicklung? Kann es eine "lernende Demokratie" geben - und was sind die notwendigen Schritte dahin? Dieser Frage gehen wir in der evangelischen Akademie Loccum (http://www.loccum.de/programm/prog.html)vom 25. bis 27. Januar nach. Wir freuen uns über Mitdenker und Mitmacher!

Wer nicht lernt, kann sich nicht verbessern. Das gilt nicht nur für Kinder und Erwachsene, sondern auch für Organisationen und Gemeinwesen. Unsere Demokratie steht vor enormen Herausforderungen - wie kann sie lernen, sie zu meistern? Wir glauben, dass wir eine bessere Demokratiepraxis brauchen. Dafür müssen wir unsere politischen Spielregeln, die Art, wie wir zusammenwirken, laufend den Erfordernissen und den Erwartungen guten Lebens anpassen. Hier ist Kooperation gefragt: Es braucht ein gemeinsames Lernen, damit die Koproduktion von Gemeinwohl besser gelingt.

Die Vorbilder liefern uns erfolgreiche Unternehmen - insbesondere jene Mittelständler, die Deutschland zum Exportweltmeister machen. Es liegt also nahe, auch unsere politische Praxis im Sinne einer lernenden Demokratie zu leben.

Warum entwickeln wir nicht unsere Demokratie ganz selbstverständlich alltäglich weiter? Lassen sich die Prinzipien der "Lernenden Organisation" auf das Leitbild einer "Lernenden Demokratie" übertragen? Wie kann unsere Gesellschaft mit Hilfe der bewährten Methoden aus der Organisationsentwicklung wachsen und besser werden?

Bei dieser 10. Tagung des Procedere-Verbundes und der Evangelischen Akademie Loccum wollen wir nicht nur gedankliche Anregungen geben, sondern auch praktische

Impulse in Richtung einer vielfältigen, von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gemeinsam getragenen und professionell angeleiteten, lernenden Demokratie setzen. Daher werden wir nicht nur das Leitbild für eine lernende Demokratie entwerfen, sondern auch die Umsetzung in verschiedenen Anwendungsfeldern durchspielen.

Wir laden Sie herzlich ein, dazu beizutragen. Dr. Albert Drews, Ev. Akademie Loccum, Studienleiter

Dr. Raban Daniel Fuhrmann, Knut Hüneke, Katharina Gerlach (http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292)

Procedere-Verbund für Procedurale Praxis

Dr. Stephan Schaede, Ev. Akademie Loccum, Akademiedirektor

 

Firmenkontakt

Katharina Gerlach

katharina Gerlach

Kattfußstr. 46

13593 Berlin

 

info@katharina-gerlach.de

www.katharina-gerlach.de/index.php

 

 

Pressekontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement