Mach dich knackig!

Edelman.ergo GmbH

11.11.2016

Kategorie: Essen und Trinken


Hamburg / Rüsselsheim, 11. November 2016 - Roland Trettl kehrt den Sternerestaurants den Rücken und wechselt an die Kochtöpfe der Betriebsgastronomie. Gemeinsam mit Sodexo, weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität und hierzulande sehr erfolgreich in der Gemeinschaftsverpflegung, kreierte der renommierte Spitzenkoch Rezepte für das unkonventionelle Konzept Peter + Silie. Die vegetarisch-vegane Menülinie ist in rund 80 Sodexo-Betriebsrestaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Eine Genussoffensive mit starken Partnern

Frischer Wind zieht durch die Kantinen und Betriebsrestaurants: Mit der Menülinie Peter + Silie reagiert Sodexo auf den aktuellen Trend zu vegetarischer und veganer Ernährung und holt mit Roland Trettl prominente Unterstützung an Bord. Doch was bewegt einen erfolgreichen Spitzenkoch, der einst in exklusiven Kreisen seine Kreationen präsentierte, zu einer Kooperation mit einem Marktführer der Gemeinschaftsgastronomie? "In erster Linie geht es doch ums gute Essen. Es geht darum, den Gast glücklich zu machen. Das kann ich in der Gemeinschaftsverpflegung, wo ich mit gutem Essen sehr viel mehr Menschen erreiche, eher als im Fine-Dining", erklärt Roland Trettl seinen ungewöhnlichen Schritt und einen ganz persönlichen Traum.

Für die Umsetzung seines Vorhabens traf der Südtiroler Sternekoch auf den passenden Partner. Sodexo unterhält allein in der D|A|CH-Region für die so genannten On-Site-Services rund 1.930 Betriebe mit 16.700 Mitarbeitern und versorgt täglich ca. 430.000 Gäste. In Deutschland ist Sodexo an 698 Standorten mit 12.500 Mitarbeitern vertreten und erreicht mit seinen Services 350.000 Menschen täglich. Dazu gehören neben dem Catering auch Dienstleistungen wie Empfangsdienste, Logistik, Reinigungs- und Sicherheitsdienste bis hin zu Wartung und Instandhaltung von Gebäuden. Unter dem Dach der "QUALITY OF LIFE SERVICES" verfolgt das Unternehmen bei der Gemeinschaftsverpflegung den Anspruch, eine neue Essklasse zu etablieren, die mit höchster Qualität, genussreichen Speisen und moderner Ernährung einen Beitrag für mehr Lebensqualität im Alltag leistet.

Die Menü-Wahl als Ausdruck des Lebensstils

Mit den vegetarischen und veganen Gerichten trifft Sodexo den Genuss-Trend der Stunde und stößt auch bei Roland Trettl auf große Zustimmung: "Mit Peter + Silie konnte ich mich sofort identifizieren, weil es den Gast nicht bevormundet, sondern jeden dazu einlädt, Neues zu entdecken und Freude an gutem Essen zu haben." Das Unternehmen verbindet mit seiner außergewöhnlichen Kooperation mit dem Spitzenkoch die große Chance, den gewünschten Wandel im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung voranzutreiben. "Nicht nur die Küche, auch die Genussgewohnheiten sind kreativer geworden. Bewusstere und gesündere Ernährung, mehr Balance und Abwechslung sind bei vielen Menschen Ausdruck eines Lebensstils", konstatiert Oliver Vellage, CEO Corporate Services Sodexo D|A|CH, und möchte diesen Trend bedienen. Etwa jeder Zehnte isst bereits vegetarisch, jeder Vierte Ist Flexitarier und 1 Prozent der Menschen ernährt sich vegan (Quelle: VEBU).

Peter + Silie als Genusskonzept: 48 kulinarische Inspirationen für vier köstliche Jahreszeiten

Sodexo und Roland Trettl servieren mit Peter + Silie ein Menü-Angebot, das Kreativität und Kante zeigt - um seinen Gästen, aber auch in der Branche der Gemeinschaftsverpflegung, ein Umdenken bezüglich Betriebsgastronomie schmackhaft zu machen. In zwei dreitägigen Workshops kreierte Roland Trettl mit sechs Küchenchefs von Sodexo innovative Geschmackserlebnisse für die vegetarische und vegane Menülinie. Eine kleine Kostprobe aus dem frisch entwickelten Rezept-Repertoire von Peter + Silie: "Quinoa und weiße Bohnen mit Mangospalten" oder auch "Venere-Reis in Tomatensud mit Acovado und Fenchel". Für Oliver Vellage können sich die Ergebnisse sehen lassen: "Wir empfinden die Zusammenarbeit mit Roland Trettl als sehr inspirierend und wir lernen auch viel voneinander. Durch diese Kooperation heben wir unsere Marke Peter + Silie auf ein neues Level. Die Gerichte stehen für ein hohes Maß an gastronomischem Handwerk und schmecken einfach unfassbar gut." Die Sodexo-Chefköche sind begeistert, mit einer berühmten Persönlichkeit wie Roland Trettl zusammenzuarbeiten und dabei die eigene Kreativität einzubringen. Im Gegenzug faszinierte den Sternekoch die Herausforderung, Ideen zu entwickeln, die auch dann funktionieren, wenn sie im 30-Minuten-Takt 400 Mal umgesetzt werden müssen. Eine deutlich spürbare Gemeinsamkeit von Roland Trettl und Sodexo kristallisierte sich während der Entwicklung der Rezepte heraus - das Credo, den Gast glücklich zu machen und zur Verbesserung der Lebensqualität einen Beitrag zu leisten. Mit jeweils zwölf Kreationen für Herbst, Winter, Frühling und Sommer möchten Roland Trettl und Sodexo beweisen, dass frische Küche in der Gemeinschaftsverpflegung sehr gut funktioniert und keinen Widerspruch darstellt.

 

Firmenkontakt

Sodexo Service GmbH

Elenora Kaplan

Eisenstraße 9 a

65428 Rüsselsheim

+49 (0)6142 1625-265

Presse.DACH@sodexo.com

de.sodexo.com/home.html

 

 

Pressekontakt

Edelman.ergo GmbH

Lan Anh Nguyen

Barmbeker Straße 4

22303 Hamburg

+49 (0)40 37 47 98 53

lananh.nguyen@edelmanergo.com

edelman.de

 

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement