Master Film- und Fernsehkultur

Pressemitteilung von DEKRA Hochschule für Medien

Kategorie: Bildung/Beruf



Die DEKRA Hochschule für Medien bietet ab dem Sommersemester 2017 den Masterstudiengang Film- und Fernsehkultur an. In dem interdisziplinären Studiengang werden zunächst die Grundlagen aus der Film- und Fernsehgeschichte, Filmgestaltung, Medientechnik sowie Ethik und Recht gelehrt. Hinzu kommen Module zu Formen des Visual Storytelling, Crossmediale Erzählformen, New perspectives on film and television sowie Intercultural cinema and television, wobei die letzten beiden Module in englischer Sprache gehalten werden.

In der Vertiefungsphase des Studiums können sich die Studierenden in den folgenden Richtungen spezialisieren: Spielfilm und Dokumentarfilm. Das Studium wird mit einer fachspezifischen Master Thesis abgeschlossen.

Das Angebot richtet sich an Bachelor-Absolventen aus den Studienrichtungen: Film & Fernsehen, Filmwissenschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Literaturwissenschaft, Publizistik, Theater- und Kulturwissenschaft und Kunstgeschichte sowie an Medienpraktiker, die eine weitere Qualifikation anstreben.

Die DEKRA | Hochschule für Medien ist eine staatlich anerkannte und durch den Wissenschaftsrat akkreditierte Fachhochschule mit Sitz in Berlin-Friedrichshain. Knapp 400 Studenten lernen in den Fachbereichen Fernsehen und Film, Journalismus und Medienmanagement. Die Hochschule gehört zur DEKRA Akademie GmbH, einem der größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland, und damit zum DEKRA Konzern. Weitere Informationen: www.dekra-hochschule.de (http://www.dekra-hochschule.de)

Ansprechpartner:

DEKRA Hochschule für Medien

Andrea Lindowsky

Ehrenbergstr. 11-14

10245 Berlin

T: (030) 290080 214

andrea.lindowsky@dekra.com

www.dekra-hochschule-berlin.de (http://www.dekra-hochschule.de)

 

Kontakt

DEKRA Hochschule für Medien

Andrea Lindowsky

Ehrenbergstraße 11-14

10245 Berlin

+49.30.290080214

+49.30.290080201

andrea.lindowsky@dekra.com

www.dekra-hochschule.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement