Minergie-Standard im Neubau - sinnvoll und umweltbewusst

Pressemitteilung von VVDI AG - IMMO management

Kategorie: Bauen und Wohnen



Bei der Planung und Realisierung aller Baumassnahmen, werden bei der Firma VVDI AG - IMMO management, diese wichtigen Grundsätze als oberste Priorität beachtet.

Bauen nach MINERGIE hat drei überzeugende Vorteile:

- der höhere Komfort

- die verbesserte Werterhaltung

- die deutlichen Energiekosteneinsparungen

Da die inneren Oberflächen der Bauhülle wärmer sind und keine Kältestrahlung oder Zugerscheinungen aufweisen, ist der thermische Komfort in Häusern mit gut gedämmten und dichten Aussenwänden, Böden und Dachflächen höher.

In heissen Sommertagen ist ihr Haus vor Überhitzung und Wärmestauungen geschützt.

Zusätzlich wirkt sich diese Bauqualität auf den mittel- und langfristigen Geldwert sehr stark aus. Nach einer Studie der Zürcher Kantonalbank ist ein MINERGIE-Haus nach 30 Jahren 9% mehr wert als ein konventionelles Haus.

Darüber hinaus macht sich jede eingesparte Kilowattstunde auf dem Konto bemerkbar - während Jahrzehnten. Dadurch lassen sich der Mehraufwand der besseren Bauqualität auf diesem Wege bestens kompensieren.

Damit Ihr Haus den MINERGIE-Standard erfüllt, sind folgende fünf Anforderungen richtungsweisend:

- Die Primäranforderungen an die Gebäudehülle zur Sicherung einer nachhaltigen Bauweise

- Die Lufterneuerung erfolgt mittels einer Komfortlüftung.

- Einhalten der MINERGIE-Grenzwerte für Energiekennzahlen.

- Zusatzanforderungen, betreffend Beleuchtung, gewerbliche Kälte- und Wärmeerzeugung.

- Die Mehrinvestitionen gegenüber konventionellen Vergleichsobjekten dürfen 10% nicht übersteigen.

Eine sorgfältige Planung und die Umsetzung der Kundenwünsche, ermöglicht die Erstellung eines Hausunikates mit einem überragenden Preis-Leistungsverhältnis. Das VVDI-Individualhaus 2017 erfüllt kompromisslos alle Anforderungen des modernen und zeitgemässen Wohnungsbau.

Gemeinsam mit versierten Fachberatern der VVDI AG, sowie namhaften Architekturbüros, werden die unterschiedlichsten Kundenwünsche beraten, optimiert und umgesetzt. Verschiedenen Standorte der Fachpartner stehen hierfür in der gesamten Schweiz zur Verfügung.

 

Firmenkontakt

VVDI AG - IMMO management

Hr. Birn

Bahnstrasse 1

8274 Tägerwilen

+41 71 672 38 13

immo@vvdi.ch

www.vvdi.ch

 

 

Pressekontakt

VVDI AG - Sektion IMMO management

S. Alsdorf

Bahnstrasse 1

8274 Tägerwilen

+41 71 673 38 13

info@vvdi.ch

www.vvdi.ch

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement