Neuer Veganer Friseur Schnittstube Verde in Hamburg eröffnet

Bund für Vegane Lebensweise e.V.

Kategorie: Mode


Yasemin Alpoim hat nach 10 Jahren Berufserfahrung in Hamburg im Stadtteil Uhlenhorst ihren eigenen Friseur-Salon eröffnet. Schnittstube Verde heißt der neue Friseur Meisterbetrieb in Deutschlands Norden. Aus Überzeugung werden die Haarpflegeprodukte und viele weitere Produkte vegan angeboten. Mit diesem Merkmal unterscheidet sich dieser Friseur Meisterbetrieb in Hamburg. Kunden, denen nicht nur eine wunderschöne Frisur wichtig ist, sondern diese dabei zugleich tierleidfrei sein soll, sind bei Frau Alpoim im veganen Friseursalon genau richtig. Passend zur Eröffnung des Veganen Friseurbetriebs ist es der Geschäftsführerin wichtig, das Thema Vegan Ihren Kunden näher zu bringen. Unter www.facebook.com/Schnittstubeverde können Interessierte mehr über den veganen Friseur erfahren, Kontakt aufnehmen, Termine vereinbaren und sich Beispiele der bisherigen Kundenfrisuren ansehen.

An diesem Samstag wurde ihr durch Peter Suhling vom Bund für Vegane Lebensweise das Vegan Friendly Zertifikat übergeben. Dieses Zertifikat soll Interessenten und Kunden aufzeigen, dass Frau Alpoim mit veganen Produkten arbeitet. Für die meisten Nichtveganer unbekannt ist die Tatsache, dass nicht nur Nahrung vegan sein kann, sondern jegliche Produkte - und zwar, wenn bei deren Herstellung keine Tiere oder tierische Bestandteile verwendet werden. Mit dem Vegan Friendly Zertifikat, verliehen durch den Bund für Vegane Lebensweise, soll den Kunden in und um Hamburg aufgezeigt werden, dass auch in diesem Dienstleistungsbereich eine vegane Arbeitsweise möglich ist. Diese Zertifizierung bedeutet viel für die Geschäftsführerin, da sie mit der Unterstützung des Bund für Vegane Lebensweise auf das Thema Vegan noch besser aufmerksam machen kann. Frau Alpoim ist Friseurmeisterin und voller Überzeugung Veganerin. Die Idee eines veganen Friseursalons ist also nicht aus einer Konzeptidee entstanden, sondern aus der Professionalität für das Friseurhandwerk und einem großem Herzen für Tiere.

Sollten Kunden des Friseur Meisterbetriebs Schnittstube Verde Fragen zu diesem Thema haben, wird sehr gerne Auskunft darüber gegeben. Weitere Informationen zum Thema Vegan Friendly sind unter www.vegan-friendly.de zu finden.

 

Kontakt

Bund für Vegane Lebensweise e.V.

Peter Suhling

Bredowstraße 8a

10551 Berlin

04135 80 99 186

info@bvl-ev.org

vegane-lebensweise.org

 

Zurück Nach oben
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement