Neues Compliance-Praxisseminar der IHK

Pressemitteilung von AGAMON Consulting GmbH

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



München, 30.03.2017 - Kaum ein Tag vergeht, an dem in den Medien nicht über Compliance-Verstöße von Unternehmen in Deutschland berichtet wird. Davon sind nicht nur Großkonzerne (wie VW) betroffen, sondern zunehmend auch mittelständische Unternehmen aller Branchen.

Dass das Thema Compliance steigende Bedeutung hat und der Staat hier erkennbar restriktiver wird, zeigt der aktuelle Vorstoß: Korrupte und betrügerische Unternehmen sollen künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen und in einer Art "schwarze Lis-te" zentral geführt werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf von Wirtschaftsministe-rin Brigitte Zypries (SPD) beschloss das Bundeskabinett. Danach sollen öffentliche Auf-traggeber über ein zentrales "Wettbewerbsregister" prüfen können, ob Unternehmen Rechtsverstöße begangen haben.

Diese Entwicklung macht es erforderlich, dass sich die Unternehmen ernsthaft mit der Frage der Einrichtung eines Compliance Management Systems befassen, denn: nur wer als Unternehmensleiter eine Compliance-Funktion vorweisen kann, hat eine Chance, der persönlichen Haftung zu entgehen.

Speziell mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ein individuelles Compliance Management System praxisnah und kostengünstig aufzubauen. Denn hier fehlt es in der Regel an personellen Ressourcen und die Mittel sind begrenzt.

Die IHK München und Oberbayern bietet - zusammen mit der spezialisierten Beratungsgesellschaft AGAMON Consulting GmbH - zum zweiten Mal das Praxisseminar an, das genau auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Getreu dem Motto "Von der Praxis für die Praxis" werden hier die erforderlichen Grundlagen mit praktischen Arbeitshilfen vermittelt.

AGAMON Consulting hat auf diesem Gebiet umfangreiche und langjährige Erfahrungen. So hat die Gesellschaft 2014 eine bundesweite Studie zum Compliance Management im Mittelstand durchgeführt, bei welcher rund 1.600 Unternehmen befragt wurden. Sie berät mittelständische Unternehmen bei der Einführung einer Compliance Funktion und führt Compliance Audits durch.

Das Seminar findet am Dienstag, den 16. Mai 2017 von 09.00 bis 18.00 Uhr in der IHK Akademie in Westerham bei München statt.

akademie.muenchen.ihk.de/bildung/Compliance-im-Mittelstand-praxisnah-umsetzen/11740

 

Kontakt

AGAMON Consulting GmbH

Dipl.-Bw. Eckart Achauer

Friedrichstr. 171

10117 Berlin

0049 30 5200 484 94

0049 30 5200 484 95

eckart.achauer@agamon-consulting.de

www.agamon-consulting.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement